Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1741 mal angesehen
25.09.2012, 18.47 Uhr

Übung GP

2. Schuss

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

25.09.2012 19:06 sau_hund
bei welcher GP gibt es "Ablegen angebunden am Baum"?
25.09.2012 19:39 ORELEGAR
sau_hund schrieb:
bei welcher GP gibt es "Ablegen angebunden am Baum"?


Keine Ahnung! Hab nur gefilmt! Werd die Frage weiterleiten!
25.09.2012 20:06 AlDun
sau_hund schrieb:

bei welcher GP gibt es "Ablegen angebunden am Baum"?


Es darf angebunden abgelegt werden, kann dann nur keine Höchstpunktzahl geben sondern max. 5 Punkte.
25.09.2012 20:15 waldschreck
Warum steht der Hundefuehrer ausserhalb des Einwirkungskreises. Und unterbindet das Fehlverhalten.
26.09.2012 10:33 sau_hund
AlDun schrieb:
Es darf angebunden abgelegt werden, kann dann nur keine Höchstpunktzahl geben sondern max. 5 Punkte.

das macht doch keinen Sinn, bei unseren Bracken ist das so:
frei Ablegen = vorzüglich
Ablegen frei am Mantel = sehr gut
Ablegen mit Leine nicht angebunden = gut
Ablegen angeleint am Rucksack (nicht am Baum!) = ausreichend
Der Hund muss 20 Minuten außer Sichtweite bleiben, nach 15 Minuten wird ein Schrotschuss abgegeben. Bei der GP am WE sind in unserer Gruppe zwei von drei Hunden vor Ablauf der Zeit zum Führer gekommen.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang