Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

2609 mal angesehen
23.01.2012, 20.02 Uhr

Drei unterwegs

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

24.01.2012 09:59 sau_hund
Beeindruckend, doch habe ich ein schlechtes Gefühl dabei. Muss man Wald und Feld die nächtlichen Geheimnisse entlocken. Der Schritt um diese Möglichkeiten gegen das Wild auszunutzen ist nur ein kleiner und es gibt genügend Typen die es tun und tun werden
24.01.2012 10:49 Jagdfee
sau_hund schrieb:
Beeindruckend, doch habe ich ein schlechtes Gefühl dabei. Muss man Wald und Feld die nächtlichen Geheimnisse entlocken. Der Schritt um diese Möglichkeiten gegen das Wild auszunutzen ist nur ein kleiner und es gibt genügend Typen die es tun und tun werden


Zur Klarstellung !
Dies ist kein Nachtsichtgerät (Grün) und es gibt keine Zielmöglichkeit. (Ihre Anmerkung Waidgerechtigkeit) Dies funktioniert bei Tag und Nacht, sogar kann man in Büsche und Sträucher sehen. Es ist eine Wärmebildkamera die JPG und AVI Filme machen kann. Damit kann man nicht zielen und auch nicht als Zielhilfe nehmen ! Diese 3 Sauen konnte man mit dem 8x56 Glas nicht sehen. Aber so kann man die verborgenen Wildbewegungen in Wald und Flur beobachten, zählen, bestimmen und Wechsel erkennen. Auch das Angehen zum Hochsitz sieht man direkt welches Wild einen beobachtet. Dies ist mit den Nachtsichtgeräten (grün) nicht sichtbar !
Grüße Jagdfee
24.01.2012 13:11 NOL
will zwar keines erwerben aber mich würde schon interressieren wie sich der Preis von so einem Gerät zu einem Nachtsichtgerät verhält ???
Grundsätzlich sind mir Jäger lieber die mit illegalen Mitteln sauber schießen und richtige Stücke erlegen als die die Nachts auf irgendwelche dunkle Schatten das Feuer eröffnen --- ist aber Geschmackssache !!!
24.01.2012 15:10 Jagdfee
NOL schrieb:
will zwar keines erwerben aber mich würde schon interressieren wie sich der Preis von so einem Gerät zu einem Nachtsichtgerät verhält ???
Grundsätzlich sind mir Jäger lieber die mit illegalen Mitteln sauber schießen und richtige Stücke erlegen als die die Nachts auf irgendwelche dunkle Schatten das Feuer eröffnen --- ist aber Geschmackssache !!!


Hallo,
Wer auf dunkle Schatten einfach schießt gefährdet Mitjäger, Wanderer, Hunde, Kühe, usw. Geht gar nicht !
Preisiklasse (wie Gen3) ab 2900 je nach Modell, Aulösung, Kamera... höher.
25.01.2012 01:38 Keiler
flott unterwegs die drei. Interessant!

Grüße Keiler
25.01.2012 09:33 Jagdfee
Jagdfee schrieb:
Hallo,
Wer auf dunkle Schatten einfach schießt gefährdet Mitjäger, Wanderer, Hunde, Kühe, usw. Geht gar nicht !
Preisiklasse (wie Gen3) ab 2900 je nach Modell, Aulösung, Kamera... höher.


Hallo,
Heute war ich wieder an der Wiese.
Als ich ankam war dicker Nebel.
Egal, die Wärmebildkamera ignoriert dies und bildet alles klar ab.!
Durch die weiße Wand konnte ich den drei Rehen zuschauen beim Äsen.
Film folgt in den nächsten Tagen.
25.01.2012 11:01 sau_hund
Jagdfee schrieb:
Zur Klarstellung !
Dies ist kein Nachtsichtgerät (Grün) und es gibt keine Zielmöglichkeit. (Ihre Anmerkung Waidgerechtigkeit) Dies funktioniert bei Tag und Nacht, sogar kann man in Büsche und Sträucher sehen. Es ist eine Wärmebildkamera die JPG und AVI Filme machen kann. Damit kann man nicht zielen und auch nicht als Zielhilfe nehmen ! Diese 3 Sauen konnte man mit dem 8x56 Glas nicht sehen. Aber so kann man die verborgenen Wildbewegungen in Wald und Flur beobachten, zählen, bestimmen und Wechsel erkennen. Auch das Angehen zum Hochsitz sieht man direkt welches Wild einen beobachtet. Dies ist mit den Nachtsichtgeräten (grün) nicht sichtbar !
Grüße Jagdfee


.......war schon klar, sollte auch kein Vorwurf sein!
25.01.2012 14:18 Jagdfee
Jagdfee schrieb:
Hallo,
Preisiklasse (wie Gen3) ab 2900 je nach Modell, Aulösung, Kamera... höher.


Achtung! Andere Geräte Wie TS24 mit geringer Aulösung 180x240 pixel sind schlecht für die Jagd geeignet. Besser ist 320x240 oder 640x480Pixel !
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang