Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

4381 mal angesehen
16.12.2011, 01.31 Uhr

War das immer die gleiche Rotte

Seit über einer Woche, hab ich an der Kirre Sauen, zu unhumanen Zeiten.
Ich bleib meistens bis 23Uhr / 24 Uhr hocken, und ne halbe Stunde später sindse da.
Soweit so gut. Das WE ist mal wieder scheiße. Heute hab ich erst die Kamerea mit heim. Wenn ichs gewußt hät, dann wär ich jetzt draußen und hät vielleicht schon eine. Aber so? Morgen muß ich früh ins Bett, da SA Treibjagd, am SO auch, da MO arbeiten. Und kommt mir keiner mit SA ;)
Meint ihr auch es ist immer die gleiche Rotte und daß es alles mitnand Keiler san?

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

16.12.2011 08:45 hemingway60
Nix wie naus! Wer weiß wie lange sie dir Kommen ! so müsst,s bei uns sei! Wmh vum Günni
16.12.2011 09:03 sau_hund
wenn du erwartest das sich die Sauen nach dir richten wirds schwierig
16.12.2011 12:55 BigAnimalCinema
Was ist das bei 01:30 ?
16.12.2011 19:13 RhoenerKauz
BigAnimalCinema schrieb:
Was ist das bei 01:30 ?

Ein Hund.
Nicht unserer. Vorher noch nie gesehen.
Ärgert mich ein "klein" wenig! Nebenan ist nämlich kein Wanderweg oder sonstiges...
16.12.2011 19:15 BlaserF3
Ist das bei 1:30 ein Braunbär.....

Nix wie raus ins Revier

Gruß
BlaserF3
18.12.2011 10:03 SpreeNimrod
Da hilft nur eins, warm anziehen und eine Nacht draußen bleiben !

Welche Wildkamera benutzt du ?

Grüße aus dem Spreewald !
18.12.2011 11:36 Gangloff
Wie bei uns auch. Die Sauen brechen seit geraumer Zeit unter den Buchen und Eiche, suchen an den Graben - und Wegerändern und interessieren sich dann erst für den Mais an der Kirrung. Mais hatten sie ja auch lange genug. Das wird sich erst ändern, wenn Schnee und Frost die Frassaufnahme erschweren.
Erst nach Mitternacht gehen die Sauen an die Kirrung.

Gangloff
18.12.2011 12:01 RhoenerKauz
SpreeNimrod schrieb:
Da hilft nur eins, warm anziehen und eine Nacht draußen bleiben !

Welche Wildkamera benutzt du ?

Grüße aus dem Spreewald !

Moultrie I40 oder so ähnlich. Bin ganz zufrieden mit.
07.10.2013 21:21 jagdholli
Das müsste mal wieder so bei uns sein, da wäre der Hänger mal wieder voll. Gruss Holger ich drück dir die Daumen. Oder hats dann dsoch noch geklappt, Bilder sind ja schon etwas älter ??
07.10.2013 21:22 RhoenerKauz
Jo - an der Kirre geht seit fast 2 Jahren nicht mehr viel, die habens rauß...
Obwohl, 4-5 Stück kriegmer übern Winter eigentlich immer, aber mehr oder weniger wo frisch Schaden war oder eben am Wechsel.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang