Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1993 mal angesehen
20.11.2011, 18.42 Uhr

Göckender Fasan

Drei Meter neben der Kanzel und direkt vor dem Fang des abgelegten und NICHT ANGELEINTEN Hundes. Das nenne ich mal Standruhe vom Hühner-Hund.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

22.11.2011 18:42 Franz
Nenne es aber auch ganz einfack Nervenstärke, eine nicht alltägliche Eigenschaft ausgeglichener Hunde.
22.11.2011 20:36 Schizoida
Franz schrieb:
Nenne es aber auch ganz einfack Nervenstärke, eine nicht alltägliche Eigenschaft ausgeglichener Hunde.

Ich war selbst erstaunt, dass der Hund das ausgehalten hat. Und Nervenstärke hat er wirklich, dass kann ich Dir bestätigen. Die Nervenstärke geht schon fast in Richtung "Dickfelligkeit". Aber er ist gut, so wie er ist. Was daraus, wird, liegt bei mir. Kompliment an den Züchter und nochmals danke für diesen Welpen.
23.11.2011 21:41 Heidefoerster
Ich seh keinen Hund.
23.11.2011 21:45 Schizoida
Heidefoerster schrieb:
Ich seh keinen Hund.

Super beobachtet. Deswegen heißt der Clip ja auch "Göckender Fasan".
19.12.2011 18:28 JFGPM
Na, wenn Dein Hund das mitgemacht hat alle Achtung ! Guter Hund und bisher gutes Herrchen
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang