Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

2854 mal angesehen
09.09.2011, 18.26 Uhr

9. Sept. 11:Carlo II+Copper+Cenzi II+Cilly zeigen dass sie wildscharf sind.

Am Sonntag verlassen sie uns leider schon.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

09.09.2011 23:31 Ruedemann
Mit der kynologischen Terminologie habt Ihr es nicht so, oder?

Was hat denn das mit "wildscharf" zu tun?
Die mögen ja vielleicht wirklich wildscharf sein, aber "zeigen" tun sie hier nur, dass sie Hunger haben und ein wenig futterneidisch sind.
09.09.2011 23:54 Fun
"Du" bist futterneidisch,
nicht die noch nicht mal 8 Wochen alten Welpen
Jagdhunde, auch ihreWelpen, gehen kompromisslos an`s Wild, wenn sie was taugen und das nenne nicht nur ich " wildscharf".
Das züchte ich in der 7.Generation
Du willst halt nur stänkern.
Grüße Fun
10.09.2011 12:38 wachtelschachtel
Also jetzt übertreibst du!
Wildscharf mit knapp 8 Monaten edit Wochen?
Mit 8 Monaten wird ein Schuh draus...

Sie haben Interesse am Wild!

Wenn die Welpen Besuchern hinterherlaufen sind die wohl dann "mannscharf"?
10.09.2011 15:05 Frili2011
Mir gefällts
10.09.2011 16:36 Kampfdackel
Also Fun wo ist das Wildscharf??
Klar sie interessieren sich für das Stück richt gut ,ohne frage und erst mal ist das Futterneid
kd
10.09.2011 16:37 Kampfdackel
Kampfdackel1 schrieb:
Also Fun wo ist das Wildscharf??
Klar sie interessieren sich für das Stück richt gut ,ohne frage und erst mal ist das Futterneid
kd

10.09.2011 16:38 Kampfdackel
Die sind doch verkauft warum denn noch Werbung oder stimmt es doch was in der W-H steht
kd
10.09.2011 21:14 Fun
Frili2011 schrieb:
Mir gefällts

Danke Frili2011,
es ist keine Selbstverständlichkeit, wenn knapp 8 Wochen alte Welpen,geschlossen ein frisches Rotwildhaupt, grösser als sie selbst sind, attackieren
Grüsse Fun
11.09.2011 09:28 Kampfdackel
Fun schrieb:
Danke Frili2011,
es ist keine Selbstverständlichkeit, wenn knapp 8 Wochen alte Welpen,geschlossen ein frisches Rotwildhaupt, grösser als sie selbst sind, attackieren
Grüsse Fun


Das ist einfach ganz angewölfter Futterneid.
Machen alles welpen in der Tierwelt so .
KD
11.09.2011 11:02 hrjaeger
Fun schrieb:
Danke Frili2011,
es ist keine Selbstverständlichkeit, wenn knapp 8 Wochen alte Welpen,geschlossen ein frisches Rotwildhaupt, grösser als sie selbst sind, attackieren
Grüsse Fun

attackieren hahaha der war echt gut... wo ist hier der smiley der sich vor lachen den Bauch hält :D
11.09.2011 11:04 hrjaeger
fun ich mach dir nen Vorschlag, du suchst mir einen Welpen aus, der in deinen Augen am bestveranlagten ist, ich komme hole ihn ab, bilde ihn aus mache mir ein Bild von ihm, führe ihn Prüfungen, und wenn er mir dann gefällt kaufe ich ihn, zum Ausgebildeten Preis!!!!!!! können wir alles Vertraglich mit Rechtsanwalt festhalten lassen!!!
11.09.2011 12:00 Ruedemann
Fun schrieb:
"Du" bist futterneidisch,
nicht die noch nicht mal 8 Wochen alten Welpen
Jagdhunde, auch ihreWelpen, gehen kompromisslos an`s Wild, wenn sie was taugen und das nenne nicht nur ich " wildscharf".
Das züchte ich in der 7.Generation
Du willst halt nur stänkern.
Grüße Fun


Liebe(r) Fun,

ich bin weder "futterneidisch" noch will ich "nur stänkern". Mir will es einfach nur nicht in den Kopf, wie jemand, der in der "7. Generation" züchtet, es nötig hat, seine "Produkte" derart zu umwerben.

Würdest Du die Szenen einfach unkommentiert ins Netz stellen - süüß!

Aber mit den Kommentaren, die mehr von Wunschdenken als kynologischer Kompetenz zeugen, wird's leider eher lächerlich...

Ehrlicher wäre es gewesen, den Moment zu zeigen, in dem Ihr das Haupt unvermutet zwischen die spielenden Welpen geworfen habt. Daraus hätte man durchaus Schlüsse ziehen können (nur eben nicht auf die Wildschärfe... ) ...

Bleibt die Frage, wärum wurde uns die eigentlich entscheidende Sequenz vorenthalten ???
11.09.2011 15:52 Leinad
unwarscheinliche wildscharf diese welpen!!

ich fass es nicht.
11.09.2011 20:07 Fun
hrjaeger schrieb:
fun ich mach dir nen Vorschlag, du suchst mir einen Welpen aus, der in deinen Augen am bestveranlagten ist, ich komme hole ihn ab, bilde ihn aus mache mir ein Bild von ihm, führe ihn Prüfungen, und wenn er mir dann gefällt kaufe ich ihn, zum Ausgebildeten Preis!!!!!!! können wir alles Vertraglich mit Rechtsanwalt festhalten lassen!!!

Tut mir leid hrjaeger,

die 4 aktuellen Welpen haben heute das Haus verlassen. Wann ein neuer Wurf geplant wird,
weiss ich noch nicht, kann Dir aber versichern, an Welpenkäufern mangelt es nie.
Grüsse Fun
11.09.2011 20:13 hrjaeger
Fun schrieb:
Tut mir leid hrjaeger,

die 4 aktuellen Welpen haben heute das Haus verlassen. Wann ein neuer Wurf geplant wird,
weiss ich noch nicht, kann Dir aber versichern, an Welpenkäufern mangelt es nie.
Grüsse Fun

warum announciert ihr dann in der WuH
11.09.2011 20:24 Fun
Weil das nur € 8,30 kostete und bereits zu 3 Vormerkungen für den nächsten Wurf führte.
Fun
11.09.2011 22:42 falco
So ein Quatsch !!! das ist doch keine Wildschärfe !!! purer Futterneid
13.09.2011 20:09 Fun
falco schrieb:
So ein Quatsch !!! das ist doch keine Wildschärfe !!! purer Futterneid


Hast Du denn wirklich noch nie gesehen, wenn sich ein "erwachsener Hund schlichtweg weigerte,nahe ans erlegte Wild ran zu gehen"?
An "zufassen wie bei diesen Welpen zu sehen",
nicht zu denken
Fun
09.12.2011 21:32 nowi
die neuen Besitzer werden sicher Freude an den gut vorgeprägten Welpen haben
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang