Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Jagd »

Gruppe PIRSCH-Forum

Besitzer: Redaktion_landlive
offene Gruppe, 192 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder

Video

4817 mal angesehen
08.07.2011, 23.46 Uhr

Wie alt?

Kurz vor der Brunft holt er sich die letzten Reserven. ;)

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

09.07.2011 07:07 CatweazleHT
bei dem fragt man nicht wie alt, das ist ein abschuß bock !
09.07.2011 09:08 Hesse
Warum soll man nicht auch hier nach dem Alter fragen? Ein Alter von 3 Jahren oder mehr halte ich für möglich.
09.07.2011 10:47 sau_hund
........die Frage der Fragen bei den Böcken......

Bei mir würde er als mittelalt eingestuft, erlegt hätte ich ihn trotzdem
09.07.2011 11:04 Forelli
ich denke auch so 3Jahre+, aber bei dem Gehörn würde ich ihn auch erlegen wenn er jünger wäre.
09.07.2011 12:07 Fuhrbergerblume
ich würde sagen, dass der auch gut 4 oder 5 sein kann so weiß wie sein haupt ist...und wenn man die stangen betrachtet könnte der auch schon zurück gesetzt haben, d.h. sogar evtl noch älter...

09.07.2011 23:20 Oichkatzl
CatweazleHT schrieb:
bei dem fragt man nicht wie alt, das ist ein abschuß bock !

Quatschkopf! Klar ist das ein Abschussbock, aber trotzdem ist's intressant, wie alt er ist.
09.07.2011 23:21 Oichkatzl
Hesse schrieb:
Warum soll man nicht auch hier nach dem Alter fragen? Ein Alter von 3 Jahren oder mehr halte ich für möglich.

Servus Hesse, auf drei hätt ich ihn auch getippt.
09.07.2011 23:23 Oichkatzl
sau_hund schrieb:
........die Frage der Fragen bei den Böcken......

Bei mir würde er als mittelalt eingestuft, erlegt hätte ich ihn trotzdem

Hast recht! Bei Gaißen fragt man nicht so lang rum! Erlegt hätte ich ihn auch, hab aber keine mehr frei in dem Gastrevier, scho zu arg neiglangt.
09.07.2011 23:24 Oichkatzl
Forelli schrieb:
ich denke auch so 3Jahre+, aber bei dem Gehörn würde ich ihn auch erlegen wenn er jünger wäre.

Ned unbedingt, nen Jahrling mit solchen Spießen würd ich vielleicht stehn lassen um zu schaun, wie er sich entwickelt. So der Forschung halber.
09.07.2011 23:29 Oichkatzl
Fuhrbergerblume schrieb:
ich würde sagen, dass der auch gut 4 oder 5 sein kann so weiß wie sein haupt ist...und wenn man die stangen betrachtet könnte der auch schon zurück gesetzt haben, d.h. sogar evtl noch älter...

Dafür sind mir die Stirnzapfen zu hoch. Und das weisse Gesicht kann täuschen, kommt auch bei jüngeren vor. Leider kann ich ihn nicht erlegen, um nachzuschauen, wer jetzt recht hat.
Grüßle und danke an alle, die sich beteiligt haben!
Oichkatzl
11.07.2011 21:39 swinging_elvis
4!
Neee. ist ne gegörnte Ricke, sieht man an Spinne und eingefallenen Flanken!!!!!!
RoQ und ja, feines Video zum SCHAUEN! el
11.07.2011 22:37 Winston629
3-jährig - Träger schon ein wenig massiger aber noch aufrecht getragen, Masse noch über den Läufen.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang