Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

6208 mal angesehen
06.01.2011, 12.25 Uhr

Drückjagdkeiler in Schleswig Holstein

Jetzt gibt es noch ein paar bewegte Bilder zu den vorhandenen Fotos meines Keilers den ich im vergangenen November auf einer Drückjagd in Schleswig Holstein erlegen konnte.
Die Sauen überquerten die Schneise in ca. 50 m von meinem Stand. Da ich nicht sicher sein konnte, ob Frischlinge hinter den dreien kommen und die Schneise aufgrund des Hintergrunds (Bundesstraße) nicht optimal zum schiessen war, ließ ich die drei bis ins Stangenholz weiterziehen. Schnell die Kamera mitgeschwenkt, leider nicht weit genug. Ein Pfiff und die drei verhofften, der dritte stand passend und bekam die Kugel. Erst als die Treiber mir die Sau freundlicherweise zum Stand ziehen wollten, war sie alleine nicht schafften. ;) , war klar, das der "Überläufer" doch etwas stärker und älter war.
Das beste war aber, das der Keiler nicht rauschig war und ich das komplette Wildbret verarbeiten konnte. Wildschweinkoteletts sind ja sooo lecker...
Bei uns im Schiesskino läuft der Film natürlich auch und nur die wenigsten vermuten bei der dritten Sau einen reifen Keiler. Das ging mir in der realen
Situation auch nicht anders. Umso größer war hinterher natürlich die Freude.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

3x62, 9, drückjagd, keiler, saujagd, schiesskino, wildschwein

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

07.01.2011 11:44 Treiber
Also ich kann es mir leider nicht ansehen...
07.01.2011 12:48 branco
Treiber schrieb:
Also ich kann es mir leider nicht ansehen...

bei mir dito
07.01.2011 15:18 Schiesskino
branco schrieb:
bei mir dito


Stimmt irgendwas stimmt da nicht. An der Größe kann es nicht liegen...

07.01.2011 15:32 RhoenerKauz
Das liegt an LL
07.01.2011 15:59 Schiesskino
RhoenerKauz schrieb:
Das liegt an LL


Jetzt läuft es aber. Habs mir gerade angeschaut.
07.01.2011 17:59 R93Heinz
"Eyy!"

Waidmannsheil
07.01.2011 22:18 terrierwilli
Äh.....wo war denn jetzt der keiler?



08.01.2011 01:40 Schiesskino
terrierwilli schrieb:
Äh.....wo war denn jetzt der keiler?





Der letzte der drei mit dem "weißen Püschel" am Pürzelansatz.
08.01.2011 01:44 Schiesskino
R93Heinz schrieb:
"Eyy!"

Waidmannsheil


Eyy ist manchmal sogar besser als Pfiff. Pfiff kennen gerade ältere Stücke schon als Gefahr.
Eyy ist dagegen neu und man muß auf jeden Fall mal anhalten und hören, was das denn wohl gewesen sein könnte.
Der Keiler und seine beiden Kumpanen kannten offensichtlich weder "Eyy" noch "Pfiff". ;) ;)
08.01.2011 12:38 Alpiae
Schiesskino schrieb:
Eyy ist manchmal sogar besser als Pfiff. Pfiff kennen gerade ältere Stücke schon als Gefahr.

Eyy ist dagegen neu und man muß auf jeden Fall mal anhalten und hören, was das denn wohl gewesen sein könnte.

Der Keiler und seine beiden Kumpanen kannten offensichtlich weder "Eyy" noch "Pfiff". ;) ;)

Waidmannsheil !!!!!!! Nächstemal ----Stoy----
13.01.2011 12:01 Balto1
solche eingebildeten sauen. kucken nicht mal wenn ihnen schon hinterher gepfiffen wird
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang