Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

3898 mal angesehen
12.11.2010, 07.35 Uhr

Bockjagd - Ansprechübgung am lebenden Objekt

Ansprechübung für die Bockjagd.
Hoffe, die Videoqualität läßt nach Upload und Umrechnung des Videos noch einigermaßen ein Ansprechen zu. Wie alt schätzt Ihr den Bock und wer hätte nicht geschossen?

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

ansprechen, bock, jagd, rehbock, rehwild

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

12.11.2010 09:37 sau_hund
.......also ich hätte auch geschossen

Würde den Bock auf 3 Jahre schätzen, wenn man den Unterkiefer von vorne sehen könnte wäre es einfacher (finde ich)
12.11.2010 09:54 Hausbock
sau_hund schrieb:
.......also ich hätte auch geschossen



Würde den Bock auf 3 Jahre schätzen, wenn man den Unterkiefer von vorne sehen könnte wäre es einfacher (finde ich)


ich schätze ihn jünger ein, bin mir aber der Unzulänglichkeiten der Altersansprache beim RW bewusst. Geschossen hätte ich auch - auf jeden Fall!
12.11.2010 10:08 Hesse
Der Bock war vermutlich max. 2 Jahre alt und hatte eine sehr "jugendliche" Figur und Aussehen.
Ich hätte ihn nicht geschossen.
Grüße
Peter
12.11.2010 10:35 01mare
Waidmannsheil zum Bock , ich hätte auch geschossen . Tippen würde ich ihn auch auf zwei bis drei Jahre eher zwei Jahre . Aber die Veranlagungen entsprechen nicht meinem Ziel .

Mfg

Ölle
12.11.2010 15:02 swinging_elvis
Max 2jährig... Luschen-Lauscher im Vergleich zum sonst sehr schlanken Gebäude... Vermutlich nicht geschossen. e.
12.11.2010 15:49 Dorschkoenig
WMH
kein Abschliff, Stiftzahn net zu sehen
= zwei Jahre
der ist lecker...alles richtig gemacht...
wenn der vom Nachbar kam, schmeckt er noch besser;)
12.11.2010 16:59 Kronenhirsch
Ich denke auch, dass er nur 2 jahre alt ist. Hätte auch geschossen, also Waidmannsheil dem Erleger.

Horrido Christian
12.11.2010 17:16 Winston629
Meine Kriterien waren:
Habe ihn als 2-jährigen angesprochen - im direkten Vergleich mit dem Rest der Wand kommt das bei Rosenstärke, Rosenstockstärke und Hauptlänge auch hin. Dazu P3 2-teilig und nicht mehr 3-teilig - kommt also auch hin.
Am lebenden Objekt: Aufrechtes Haupt, unsicheres Verhalten aber eher vorsichtig und nicht mehr so verspielt. Schlanker Träger, schlankes Gebäude. Haupt nicht mehr so stumpf wie bei einem Jährling, dazu sichtbare Rosen (sieht man natürlich auf dem Video nicht).
Geschossen, weil relativ schwach im Wildbret und vom Gehörn für einen 2-jährigen zu schwach veranlagt - unter Lauscher hoch, einseitig Spieß, andere Seite Gabel angedeutet.
Kam zwar nicht vom Nachbarn - war aber auf unserer Seite der Grenze - und schmecken tut er sehr gut
WMD allerseits!
12.11.2010 17:19 steyrmannlicher
Ich hätte ihn auch geschossen so einen ähnlichen hab ich dieses Jahr auch erlegt gleiche Merkmale war dann 1-2 Jahre alt WMH passt doch
Lg steyrmannlicher
14.11.2010 10:30 Isegrim
Tippe mal 2 Jahre
Ein Abschussbock ist es eh - wer hätte nicht geschossen ?
23.12.2010 16:08 BlaserF3
Der Bock is 2 Jahre und ich hätt den nicht geschossen.

Aber totzdem WMH

BlaserF3
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang