Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1862 mal angesehen
28.08.2010, 10.00 Uhr

Ben von der Röderaue

Ben`s Nerventraining beim Morgenansitz

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

28.08.2010 10:20 Alpiae
Na Waidmannsheil
Ist dasn fieser Hase
Hat er fein gemacht, der Ben
28.08.2010 12:55 sidecarhunter
Weidmannsdank, Jagd ohne Hund ist Schund!
Jeder kann sich natürlich keinen halten, aber es genügt ja wenn einer zur Verfügung steht.
Ben hat mir 2004 zum Begehungsschein verholfen.
Laufschuss, sehr schwierig zu kriegen. Seit 2007 bin ich Pächter des Reviers. Dank Ben
WG martin
28.08.2010 13:05 Tassilo
Der hat wirklich " Nerven !"
28.08.2010 14:08 hoghunter
mein damahliger DD war genau so ruhig
nur wenn der Hase geflüchtet war war die Leine im A....,und oder die Leiter wäre umgefallen,
das war aber ein böser hase,
Waidmannsheil
30.08.2010 16:42 Dackeleva
hut ab!!!
31.05.2012 09:29 Pappei
der arme bene
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang