Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1911 mal angesehen
26.07.2010, 19.58 Uhr

Vernetzt...

Dieser hoffnungslos verfangene Bock wurde uns rechtzeitig von einem aufmerksamen Landwirt gemeldet. Der Zaun musste bei unserer Rettungsaktion allerdings dran glauben...

Das Gehörn blieb natürlich noch dran...!

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

27.07.2010 06:58 kong
von solchen "Fallen" stehen noch viel zu viele in der Landschaft, habe das Problem mit Pferdekoppeln, die nur ein paar Tage im Jahr beweidet werden...der Zaun steht das ganze Jahr und ist mittlerweile zwei Böcken und einem Dam-Knieper zum Verhängnis geworden...
27.07.2010 10:16 Brenneke
Hallo,

habt ihr dem Besitzer von dem Zaun mal das Video gezeigt. Ist ja echt ne Qual für das Stück....

Brenne
27.07.2010 17:19 Schwarzdorn
Das ist immer wieder das gleiche Bild , diese Zäune solten endlich verboten werden .
Vor allem sollte die Hobbyschäfer voll in die verantwortung genommen werden . So eine Sauerei !!
Meist wird dann der Jäger gerufen wenn das Wild schon elendig verreckt ist .
27.07.2010 21:02 Rennhenn
Brenneke schrieb:
Hallo,

habt ihr dem Besitzer von dem Zaun mal das Video gezeigt. Ist ja echt ne Qual für das Stück....

Brenne


Ne, gezeigt haben wirs ihm nicht. Er wird warscheilich nur seinen Zaun beweinen... Mal sehn ob er den ersetzt haben will.

Das wird sich aber noch regeln.



30.07.2010 08:56 Brenneke
Renn_Henn schrieb:
Ne, gezeigt haben wirs ihm nicht. Er wird warscheilich nur seinen Zaun beweinen... Mal sehn ob er den ersetzt haben will.

Das wird sich aber noch regeln.





na das ist ja ein richtiger Sonnenschein...was wollte er denn dor mit dem Zäunchen?
Brenne
30.07.2010 13:43 Rennhenn
Brenneke schrieb:
na das ist ja ein richtiger Sonnenschein...was wollte er denn dor mit dem Zäunchen?
Brenne


Vermutlich wollte er seine Schafe in den nächsten Tagen dorthin umquariteren. Meiner Ansicht nach sollte er seine Zäune nicht mehrere Tage ohne "Inhalt" rumstehen lassen, erst recht nicht in der Blattzeit.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang