Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1962 mal angesehen
28.06.2010, 20.43 Uhr

...das Video zum Bild

Kette stumpf, Hände überall und trotzdem Glück gehabt,dass nichts passiert ist...

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

28.06.2010 22:34 kong
und...Gehörschutz nicht auf, einhändig sägen und vor allem kein vorgeschriebenes Trenngitter zwischen MS-Führer und zweitem Mann...naja, sind halt von der Feuerwehr die Guten....
29.06.2010 09:07 anser
kong schrieb:
und...Gehörschutz nicht auf, einhändig sägen und vor allem kein vorgeschriebenes Trenngitter zwischen MS-Führer und zweitem Mann...naja, sind halt von der Feuerwehr die Guten....


unsere Feuerwehr hat von uns strikte Anweisung, keinerlei solche Gefälligkeitsfällungen durchzuführen (unter Androhung disziplinarrechtlicher Konsequenzen). Die sind in solchen Fällen auch nicht versichert, falls sie sich selbst oder anderen irgendwas tun...

Auch die im Video sind in diesem Fall nicht versichert. Entweder wissen sie es nicht, oder sie ignorieren es...
29.06.2010 09:21 kong
tja, da kann man den Jungs bloß wünschen, dass nix passiert...sonst müssen wir bald selbst löschen
29.06.2010 11:10 anser
kong schrieb:
tja, da kann man den Jungs bloß wünschen, dass nix passiert...sonst müssen wir bald selbst löschen


Ich find die Regelung wirklich sehr sinnvoll, weil es nun mal in der Regel keine EMKS-Profis sind, und schon gar nicht an stehenden Bäumen... Bäume lassen sich durch´s Blaulicht nun mal nicht beeindrucken...

Daher die korrekte Regelung, dass nur bei Gefahr im Verzug für Leben und Gesundheit sowie erhebliche Sachwerte ein solcher Einsatz gerechtfertigt ist...
29.06.2010 11:20 kong
sehr gut
29.06.2010 16:47 Kampfdackel
Solche sachen werden mit sicherheit von Irgendjemanden genemigt,eben aus Ver .Gründen.
man macht halt nee übung drauss und schon läuft das ganze.
Man muss nicht alles so ernst nehmen.
Wenn der mit der säge abruscht landet die am Korb!!Den Gehörschutz ziehe ich auch nicht auf.
Man kann auch jedes sicherheitsvorschrift übertreiben.
na von oben könnte ihm ja auch noch was auf den kopf fallen (ironie an)
KD
19.08.2010 18:17 Bauhund
Wir schneiden unsere Hochsitze nicht so frei
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang