Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1717 mal angesehen
12.03.2010, 19.03 Uhr

Apport Wachtelhund

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung

3 1/2 Kilo Apportiersack, unfairer weise auch noch ungleich befüllt,
aber die Arbeitsfreude ist trotzdem deutlich zu sehen.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

12.03.2010 19:51 Wachtelhund
Stimmt, man sieht deutlich, daß sie das gern macht!
12.03.2010 21:04 Jagdperle
super
13.03.2010 08:52 Fraya
Wachtelhund schrieb:
Stimmt, man sieht deutlich, daß sie das gern macht!



Danke!

Den hätte ich auch ihrer Meinung nach ruhig viel weiter auslegen können.

Ich finde es schön, wenn die Hunde so viel Spaß am Arbeiten haben.
13.03.2010 08:53 Fraya
Jagdperle schrieb:
super


Danke.

Vorher hatte sie mir noch die Überreste eines Fuchses rangeschleppt, wohl ein Verkehrsopfer.

Der hat trotz der niedrigen Temperaturen ziemlich fies gerochen
13.03.2010 10:25 Fosskuhle
EINFACH SUPER

13.03.2010 13:16 wachtelschachtel
Super!
18.03.2010 08:35 Spisser
Diese Arbeitsfreude ist doch ein Ziel oder?
Ich denke oft, wenn die nicht da ist bzw. in frühester Jugend gefördert wurde, braucht man höhere Ziele (EpB+, GP) nicht anzusteuern. Sieht gut aus!
18.03.2010 10:02 Fraya
Spisser schrieb:
Diese Arbeitsfreude ist doch ein Ziel oder?
Ich denke oft, wenn die nicht da ist bzw. in frühester Jugend gefördert wurde, braucht man höhere Ziele (EpB+, GP) nicht anzusteuern. Sieht gut aus!



Also MEIN Ziel ist es schon, dass die Hunde mit Freude arbeiten, ganz einfach weil ich auch der Meinung bin, dass ein Hund, der mit dir zusammen arbeiten WILL einfach bessere Leistung bringt.

Ich finde es immer sehr schade, wenn ich Hunde mit rundem Rücken und gekniffener Rute arbeiten sehe, weil sie einfach nur Angst vor der nächsten Tracht Prügel haben.
Dann am besten noch ein Spruch dazu wie: "Das ist Arbeit, kein Freizeitvergnügen.."

Jedenfalls bin ich froh, wenn die Wachteline in Verzückung gerät, wenn es ums Arbeiten geht.

18.03.2010 17:57 Spisser
Fraya schrieb:


Jedenfalls bin ich froh, wenn die Wachteline in Verzückung gerät, wenn es ums Arbeiten geht.





... und aufgeregrt mit der Rute wedelt und eigentlich kaum zu bändigen ist. Seit einigen Jahren leite ich Ausbildungskurse für Jagdhunde- und meist sind die Problemfälle mangelnde Arbeitsfreude, fehlendes Vertrauen und keine Konsequenz. Dazu der Kommentar "ist doch kein Kindergarten" und noch nie mit einem Welpen gespielt...
Und Arbeitswille- und freude legt man in frühester Jugend!
22.03.2010 21:20 nowi
Spisser schrieb:
... und aufgeregrt mit der Rute wedelt und eigentlich kaum zu bändigen ist. Seit einigen Jahren leite ich Ausbildungskurse für Jagdhunde- und meist sind die Problemfälle mangelnde Arbeitsfreude, fehlendes Vertrauen und keine Konsequenz. Dazu der Kommentar "ist doch kein Kindergarten" und noch nie mit einem Welpen gespielt...

Und Arbeitswille- und freude legt man in frühester Jugend!


richtig! Ich habe schon eine schicke DK-Hündin in aus unserem Verein in "gute Hände" vermittelt, weil drei verschiedene Jäger dieGute mit unterschiedlichen Methoden nicht mehr zum Jagen, apportieren o.a. bringen konnten. Nach einigen Wochen in ihrer neuen Familie war alles wieder gut........
21.01.2011 19:52 wisch
sauber!
SO soll es sein!
21.01.2011 19:57 Fraya
wisch schrieb:
sauber!
SO soll es sein!


Danke!

Es macht auch wirklich Spaß mit ihr zu arbeiten, da sie so eine immense Freude daran hat.
21.01.2011 20:03 wisch
Fraya schrieb:
E macht auch wirklich Spaß mit ihr zu arbeiten, da sie so eine immense Freude daran hat.


Was mir besonders gefällt ist, dass eine freudige UND gehorsame Ausführung ist.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang