Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1169 mal angesehen
08.02.2010, 17.54 Uhr

Übung

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

08.02.2010 19:49 Wachtelhund
Das klappt ja schon ganz gut.
Mein Tipp, wenn der Schnee weg ist und Du lautlos laufen kannst, legst Du ihn an der Ecke einer Jagdhütte, Feldscheune oder so etwas ab, dann schleichst Du drumrum und beobachtest ihn von hinten, steht er auf, Ansch................ß
So entsteht beim Hund der Eindruck, der Alte ist überall.
Funktioniert mit Schleppen auch gut, so schneidet er mit Sicherheit nicht an.
08.02.2010 20:20 wachtelschachtel
Gute Idee, mache jetzt jeden Tag etwas mit ihm!
09.02.2010 17:58 Spisser
Was übst Du? Ablegen am Stand? Weitermachen- wird schon...
09.02.2010 18:20 wachtelschachtel
Spisser schrieb:
Was übst Du? Ablegen am Stand? Weitermachen- wird schon...

Noch vieeeel Arbeit bis zum Herbst.
10.02.2010 10:10 Spisser
wachtelschachtel schrieb:
Noch vieeeel Arbeit bis zum Herbst.

Wenn du ihn doch schon einmal fast "fertig" zur EPB hattest, ist der Weg nicht so weit. Wichtig ist immer, die Arbeitsfreude von klein an anzulegen und später hochzuhalten. Zuviel kann auch schädlich sein- zu früh vor einer Prüfung den Druck hochzufahren auch. Denn Lust soll er schon haben...
Spisser
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang