Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

2375 mal angesehen
05.02.2010, 13.58 Uhr

Mauspfeifchen?

Habe mir bei Hubertus-Fieldsports den "Primos Mouse Squeeze" bestellt. Diesen, weil er der einfachste in der Bedienung war, was für mich das wichtigste Kriterium war (beim kauf zumindest).

Nun habe ich das Teil daheim probiert und meine Frau fragte, ob ich schon für die Blattzeit übte?!

Was sagt ihr dazu? Klingt eher wie Blattzeit oder wie Fuchslocken ("Mäuseln")?

Bin noch ziemlich am Anfang was Lockjagd angeht!

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

05.02.2010 14:31 FreshFinn
Ganz ehrlich, nach Mäuseln klingt es nicht so wirklich. Mäuse fiepen extrem kurz und schnell hintereinander, auch ist der Ton höher. Da ist meiner Meinung nach der angefeuchtete Korken auf der Schnapsflasche naturgetreuer
05.02.2010 14:33 Semmelkneter
FreshFinn schrieb:
Ganz ehrlich, nach Mäuseln klingt es nicht so wirklich. Mäuse fiepen extrem kurz und schnell hintereinander, auch ist der Ton höher. Da ist meiner Meinung nach der angefeuchtete Korken auf der Schnapsflasche naturgetreuer

danke, und nach kitzfiep oder so??
05.02.2010 14:34 FreshFinn
Semmelkneter schrieb:
danke, und nach kitzfiep oder so??


Also mit nem Kitzfieb könnte man es, glaube ich, eher vergleichen, ich hab in meinem Leben aber erst ein Kitz nach der Mutter rufen hören, da gibt's sicherlich hier im LL Leute, die davon mehr Ahnung haben.
05.02.2010 15:12 treiber2
Du kannst doch mal die Pfeife zur Bockjags mitnehmen und dann mal ausprobieren
05.02.2010 16:46 DutchHunter
.....erkältete Lachmöwe


[www.youtube.com]
05.02.2010 17:29 Sisyphos
Das klingt wie der Brunftschrei einer australischen Riesenmaus
05.02.2010 17:41 NickRatte
Egal wie es klingt...es klappt. Hab das Teil seit vorletztem Jahr und damit einige Füchse herlocken können
05.02.2010 17:48 Semmelkneter
NickRatte schrieb:
Egal wie es klingt...es klappt. Hab das Teil seit vorletztem Jahr und damit einige Füchse herlocken können


echt? hätte ich nie und nimmer gedacht! aber vielleicht denkt der fuchs ja auch, es liegt ein kitz im gras??? wer weiß! werde auf jeden fall, wenn der schnee es zuläßt, dass ding mal ausprobieren! und wenn ein bock drauf anspringt, um so besser!
05.02.2010 19:40 swinging_elvis
Klingt echt eher wie ein Rehfiep.... aber diese amerikanische Kaninchenklage klingt ja auch nicht wie unsere klassische Hasenklage... und in nem Video kamen trotzdem die Roten ran bzw. die Kojoten in Amiland...
Ich bin sowieso die absolute Klage-Niete... ob Maus, Vogel, Hase... bei mir klappte bisher nix elvis
05.02.2010 20:12 KeilerHeinrich
FreshFinn schrieb:
Ganz ehrlich, nach Mäuseln klingt es nicht so wirklich. Mäuse fiepen extrem kurz und schnell hintereinander, auch ist der Ton höher. Da ist meiner Meinung nach der angefeuchtete Korken auf der Schnapsflasche naturgetreuer


Du hast recht, meiner Meinung nach hört sich das an wie eine Gummiente
Möglich ist es schon, das Jungfüchse drauf reinfallen.
Ich habe Sommer wie Winter die kleine Apothekerflasche mit Korken dabei
Gruß Frank
05.02.2010 22:06 niko140292
Also wie ein Mausfiepen klingt es auf keinen fall.
Rehfiep ! Blattzeit !

grüße niko140292
06.02.2010 09:14 wachtelschachtel
Das kommt aber einem Kitzruf näher, als ein mäuseln.
06.02.2010 10:28 Durchgeher
Hier mal eine Hörprobe zum Mausfieben [klaus-demmel.de] meinerMeinung auch eher Kitz.
08.02.2010 11:14 Kohlfuchs
Putziges Ding! Heb dir´s auf für die Blattzeit - so klingt es nämlich!

Kohlfuchs
08.02.2010 15:50 Chrischan100
also mein KLM mag das geräusch schonma
der kam schnell hier angeflitzt als er das geräusch gehört hat
01.07.2010 15:20 Wallhalla
neee..is kitzfieb...
"mäuse" haben ne viel höhere frequenz (tonhöhe)
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang