Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

4876 mal angesehen
05.11.2009, 00.52 Uhr

Erste DJ in diesem JJ

Ich habe einfach mal einige Aufnahmen gemacht. Auf der Strecke lagen:

4 Sauen
3 Rehe
1 Rottier
3 Füchse
1 Waschbär

Bei 30 Schützen.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

jagdhorn

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

05.11.2009 07:52 RhoenerKauz
Guad, aber wenn die Strecke noch drauf wär, wärs schöner gewesen
05.11.2009 14:38 Schorfheide
Leider konnte ich beim Strecke legen aus gesundheitlichen gründen nicht mehr dabei sein.
Selbst das Schüsseltreiben habe ich ausfallen lassen.
05.11.2009 18:58 Hirschmann
RhoenerKauz schrieb:
Guad, aber wenn die Strecke noch drauf wär, wärs schöner gewesen


Jetzt muss ich mal widersprechen:

Ich sehe Bahnschienen, ein paar Bäume, wieder Bahnschienen, Bäume ... Wenn ich nicht gesessen hätte, wäre ich vor Schwindelanfall umgefallen. Dazu höre ich in einer Endlosschleife, teilweise schief blasende Jagdhornisten. Endlich sehe ich einen Hund, der wenigstend "drückjagdmäßig gekleidet" ist. Dann vernehme ich sogar Hundegeläut - könnte sich also wirklich um eine Jagd handeln. Ich sehe weder Wild noch Treiber und Schüße höre ich auch nicht. Wenn Du es nicht dazugeschrieben hättest, wüßte ich nicht, dass es sich hier um ein Drückjagdvideo handeln soll.

So richtig jagdlich interessant finde ich daher dieses Video nicht. Man muss nicht alles ins Netz stellen...

Sorry, aber Dein Video musste jetzt mal herhalten um dem Unmut aud die immer mehr zunehmenden Vermüllung von Foren Luft zu machen.
05.11.2009 20:32 Schorfheide
Hirschmann schrieb:
Jetzt muss ich mal widersprechen:



Ich sehe Bahnschienen, ein paar Bäume, wieder Bahnschienen, Bäume ... Wenn ich nicht gesessen hätte, wäre ich vor Schwindelanfall umgefallen. Dazu höre ich in einer Endlosschleife, teilweise schief blasende Jagdhornisten. Endlich sehe ich einen Hund, der wenigstend "drückjagdmäßig gekleidet" ist. Dann vernehme ich sogar Hundegeläut - könnte sich also wirklich um eine Jagd handeln. Ich sehe weder Wild noch Treiber und Schüße höre ich auch nicht. Wenn Du es nicht dazugeschrieben hättest, wüßte ich nicht, dass es sich hier um ein Drückjagdvideo handeln soll.



So richtig jagdlich interessant finde ich daher dieses Video nicht. Man muss nicht alles ins Netz stellen...



Sorry, aber Dein Video musste jetzt mal herhalten um dem Unmut aud die immer mehr zunehmenden Vermüllung von Foren Luft zu machen.


Habe ich kein Problem mit.

Ich denke aber doch der ein oder andere schaut sich mal ganz gern andere Regionen an.

Leider war es mit meiner neuen Kamera nicht möglich das flüchtige Wild im Schilf zu filmen.

Wenn jedoch jeder so denken würde wie du, denke ich nicht damit man noch viele Filme finden würde.
06.11.2009 10:09 Hirschmann
Schorfheide schrieb:
Wenn jedoch jeder so denken würde wie du, denke ich nicht damit man noch viele Filme finden würde.


Mir ist es lieber, unter nur ein paar wenige ansehnliche Filme auswählen zu können, als die wenigen ansehnlichen Filme unter einer Fülle von "weniger Sinnvollem" wie Nadeln im Heuhaufen suchen zu müssen...

Nichts für ungut, wollte Dir damit den Mut nicht nehmen, Videos hier einzustellen. Vielleicht freue ich mich auch über einen Deiner nächsten Filme hier, die mir mehr "geben".

Gruß
HM
06.11.2009 15:34 Isegrim
Da kommt Vorfreude auf die bevorstehende DJ
in Chorin auf
Gruß und Waidmannsheil
Wilfried
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang