Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

2137 mal angesehen
12.05.2009, 20.32 Uhr

Wühlschneisen für unser Schwarzwild

die Anlage von von Wühlschneisen bei Kleinst- bis kleinen Flächen bewerkstellige ich mit einem Schmalspurtraktor/Weinbergschlepper.
Holder AM 2 - Knicklenker mit Fräse, arbeitet zuverlässig und auch kleinste Flächen, die mit herkömmlichen Maschinen nicht erreichbar sind.
s. hierzu auch das entsprechende Fotoalbum

Zu Zeiten allgemeiner Aussaat und der vom Schwarzwild gern als Äsung aufgenommenen Feldfrüchte beschicke ich im Wald speziell dafür hergerichtete Wühläcker- und Schneisen. Hier hat das Schwarzwild Ruhe und die Schäden im Feld bleiben erfahrungsgemäß erträglich, bei uns sogar gering, bleiben evtl. sogar ganz aus.
Bedingung ist allerdings, entsprechende Jagdruhe auf diesen Flächen.

Und wenn man nicht selber Staub schlucken will, lässt man einfach den Nachbarn fahren...macht ja auch noch Spass so ein Treckerchen!
offline

Hochgeladen von

Private Nachricht schreiben »
Freundschaft anfragen »
Weitere Videos von gruenrock »

gruenrock

gruenrock

Alter: 61 Jahre,
aus dem Sauerland - von den weitläufigen Ufern des Felsenmeeres

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

Zum Seitenanfang