Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer JagdgebrauchshundSt. Hubertusnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineGrußkartenMitgliederGruppenPartnersuche

Video

23032 mal angesehen
09.02.2009, 20.42 Uhr

Drückjagd auf Rot- und Schwarzwild in Polen

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

drückjagd

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

09.02.2009 20:50 Terminaltriebschuetzer
altes aber schönes vid daumendrueck daumendrueck daumendrueck wie lange haste zum hochladen gebraucht ??
09.02.2009 20:51 dearhunter88
Terminaltriebschuetzer schrieb:

altes aber schönes vid daumendrueck daumendrueck daumendrueck wie lange haste zum hochladen gebraucht ??


10 min.
09.02.2009 22:36 Janniiis
Ist das normal, dass man fast alles an Hirschen einfach erstmal umschießt?
09.02.2009 22:41 dearhunter88
Janniiis schrieb:

Ist das normal, dass man fast alles an Hirschen einfach erstmal umschießt?


Find ich auch nicht richtig aber die in polen machen sich halt kein köpf drüber
09.02.2009 23:05 greenlantern
auf jede entfernung, bei jeder geschwindigkeit?!?!eek kann ich mich überhaupt nicht mit indentifizieren?!
09.02.2009 23:18 Janniiis
dearhunter88 schrieb:

Find ich auch nicht richtig aber die in polen machen sich halt kein köpf drüber

die freuen sich wahrscheinlich über die kohle die se kriegen
10.02.2009 00:52 Trughirsch
Eher ein abschreckendes Video.
Wunderbar für jeden Jägerkurs: "Freunde, jetzt sehen wir ein Video, das euch erstmal deutlich macht, was Waidgerechtigkeit NICHT ist!"

Bin froh, dass es in Deutschland grundsätzlich ein bisschen gesitteter zugeht.

Waidmannsheil und LG
10.02.2009 10:53 Semmelkneter
1.) wir hatten dieses video schon bestimmt 10 mal hier
2.) es wurde jedes mal wieder gelöscht und das war gut so!
3.) dieses video hat rein garnichts mit weidmännichkeit zu tun
4.) bitte wieder löschen, danke!
10.02.2009 14:52 hophilipp
reine schießerei -.-
10.02.2009 16:40 Moatl
evil evil evil
Ohne Worte! SCHIEßER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Jagdschein adé...
zum kotzen!!!
10.02.2009 18:35 jungjeager1995
das ist keine jagd das rumballerei
10.02.2009 18:38 weizen08
hat wirklich nichts mit jagd zu tun, wird aber leider von jedem nichtjäger als jagd abgestempelt. leiderconfused
das ist echt futter für Jagdgegner
11.02.2009 12:40 steinkauz
Absoluter Mist, da ginge bei uns keiner mehr von den Schützen ins Revier.twisted twisted
13.02.2009 11:51 Malepartus
Cstar schrieb:


Bin froh, dass es in Deutschland grundsätzlich ein bisschen gesitteter zugeht.

Waidmannsheil und LG

bist du dir da sicher?
Jager im Inland hui im Ausland pfui???redface redface redface
Ich hab in Polen viele deutsche Jäger von "Waidgerechtigkeit" sprechen gehört und als es los ging benahmen sie sich wie die Wildsäue evil evil
Denkt daran das bestimmt 80% der Schützen bestimmt Deutsche sindevil evil
gruß
Malepartus
13.02.2009 16:42 Trughirsch
malepartus schrieb:

bist du dir da sicher?
Jager im Inland hui im Ausland pfui???redface redface redface
Ich hab in Polen viele deutsche Jäger von "Waidgerechtigkeit" sprechen gehört und als es los ging benahmen sie sich wie die Wildsäue evil evil
Denkt daran das bestimmt 80% der Schützen bestimmt Deutsche sindevil evil
gruß
Malepartus



Da stimme Ich dir sogar zu. Allerdings denke Ich, dass sich die jeweiligen Schützen in Deutschland nicht so verhalten würden. In Polen ist es anders, sie bezahlen etlich viel Geld um Strecke zu machen. Iwas bleibt dabei liegen... und das ist leider die Waidgerechtigkeit.
Ich war gewiss noch nicht auf vielen Drückjagden, aber auf denen Ich war, wurde anständig gejagd. Kann ( und will ) mir gar nicht vorstellen, dass solch ein Schießwütiges Verhalten in Dland tolleriert werden würde.?!
Lasse mich natürlich gerne korrigieren.. Das es Schwarze Schafe gibt ist mir bewusst, leider kommt sowas manchmal vor, aber eben äußerst selten.
14.02.2009 03:07 Malepartus
Cstar schrieb:

Da stimme Ich dir sogar zu. Allerdings denke Ich, dass sich die jeweiligen Schützen in Deutschland nicht so verhalten würden. In Polen ist es anders, sie bezahlen etlich viel Geld um Strecke zu machen. Iwas bleibt dabei liegen... und das ist leider die Waidgerechtigkeit.
Ich war gewiss noch nicht auf vielen Drückjagden, aber auf denen Ich war, wurde anständig gejagd. Kann ( und will ) mir gar nicht vorstellen, dass solch ein Schießwütiges Verhalten in Dland tolleriert werden würde.?!
Lasse mich natürlich gerne korrigieren.. Das es Schwarze Schafe gibt ist mir bewusst, leider kommt sowas manchmal vor, aber eben äußerst selten.

geh mal auf eine große Drückjagd in Deutschland wo viele zahlende Gäaste anwesend sind.
Du bekommst das Kotzen evil evil evil evil evil evil evil evil
15.02.2009 15:22 Trughirsch
malepartus schrieb:

geh mal auf eine große Drückjagd in Deutschland wo viele zahlende Gäaste anwesend sind.
Du bekommst das Kotzen evil evil evil evil evil evil evil evil


lieber nicht.confused eek ich lebe lieber weiter in meiner großen, heilen welt. biggrin
16.02.2009 16:11 Hosenflicker
ich weiss schon warum ich kein Freund von Drück und Treibjagden bin.
Mit dem Video sinkt unser Image enorm weiter!
16.02.2009 16:12 Hosenflicker
Cstar schrieb:

Da stimme Ich dir sogar zu. Allerdings denke Ich, dass sich die jeweiligen Schützen in Deutschland nicht so verhalten würden. In Polen ist es anders, sie bezahlen etlich viel Geld um Strecke zu machen. Iwas bleibt dabei liegen... und das ist leider die Waidgerechtigkeit.
Ich war gewiss noch nicht auf vielen Drückjagden, aber auf denen Ich war, wurde anständig gejagd. Kann ( und will ) mir gar nicht vorstellen, dass solch ein Schießwütiges Verhalten in Dland tolleriert werden würde.?!
Lasse mich natürlich gerne korrigieren.. Das es Schwarze Schafe gibt ist mir bewusst, leider kommt sowas manchmal vor, aber eben äußerst selten.




Geh ma auf ne Drückjagd vom Forst...........
18.02.2009 09:34 Rouven
ja das muss ich auch sagen dieses viedeo dürfte es eigentlich gar nicht geben! ein gefundenes fressen für jeden aktiven jagdgegner.

zumal es auch nichts mehr mit waidgerrechtigkeit zu tun hat wenn man auf hochflüchtiges rotwild schießt!!!
26.02.2009 16:18 ingolfalbert
Ist hochflüchtiges Rotwild besser als Schwarzwild?? Dieses Video hab ich bei yt schon mal gemeldet!Mir wurde gesagt das es aus Norwegen eingestellt wurde!

Zum Kotzen!!!!evil evil
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Schießscheiben - Hier finden Sie die idealen Ziele zur Jagdvorbereitung. www.landecht.de
Jagdausbildung - CDs, Bücher und Sonderhefte. www.landecht.de

MOBIL · NETIQUETTE · KONTAKT & FEEDBACK · HILFE · IMPRESSUM · AGB · DATENSCHUTZ · MEDIADATEN

Zum Seitenanfang

Die weiteren Angebote des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag

ADIZ · AFZ-DerWald · agrarheute.com · Agrartechnik · agrarmanager · AGROmechanika · Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt · Bayerns Pferde · Brac Lowiecka · Der Almbauer · Der Jagdgebrauchshund · Deutscher Waldbesitzer · die biene · dlv-jobportal.de · dlz agrarmagazin · DRWAL · Forst & Technik · forstarchiv · Gemüse · Holstein INTERNATIONAL · Imkerfreund · jagderleben.de · joule · kraut&rüben · LAND & FORST · Landecht.de · landlive.de · Las POLSKI · marktkompass.com · Meilensteine der Landtechnik · NL Briefe zum Agrarrecht · HCX Новое сельское хозяйство · Niedersächsischer Jäger · Pferdeforum · PIRSCH · Rinderzucht Braunvieh · Rinderzucht Fleckvieh · technikboerse.com · unsere Jagd · zwiefach

 

www.dlv.de
dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag - Die Medienkompetenz für Land und Natur