Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

761 mal angesehen
01.07.2017, 14.02 Uhr

Sprungarbeit

springt halt für sein Leben gern, schon als Welpe

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

01.07.2017 20:42 Gelbkehlchen
Bewertung 8,0 - hat ja doch etwas gespritzt beim eintauchen.
Mein Dackel springt auch sehr gern und das mehrfach hintereinander
02.07.2017 00:03 katzenfutter
man merkt Deinen Stolz auf diesen Hund und dass Dir der Kerl viel Spaß macht-schön.
Gruß aus München
KF
02.07.2017 12:18 frankietester
Gelbkehlchen schrieb:
Bewertung 8,0 - hat ja doch etwas gespritzt beim eintauchen.
Mein Dackel springt auch sehr gern und das mehrfach hintereinander

Der Kerl könnt den ganzen Tag springen, aus den Wasser kriegt man den auch nicht raus.
Er hat schon mal fast ne Stunde an einer geflügelte Ente gearbeitet, die sich ins Schilf drückte.
Er hat sie aber bekommen.
02.07.2017 12:23 frankietester
katzenfutter schrieb:
man merkt Deinen Stolz auf diesen Hund und dass Dir der Kerl viel spaß macht-schön.
Gruß aus München
KF

Er ist sehr ambivalent, es gibt Tage da passt alles und dann Tage da will man ihn einfach verschenken.
Er hat ein Riesenpotential, aber es fehlt so ein bisschen die innere Einstellung (vor allem in Sachen Führigkeit)
Jagdlich ist er top, kenne da kaum bessere Hunde.
Aber jagt immer noch mehr für sich selbst, aber es wird schon werden.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang