Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1913 mal angesehen
13.06.2017, 10.27 Uhr

Wilderei oder Scheintod ?

Beim Übertagen der SD Karte habe ich ausversehen ein paar Videos erst verschoben dann gelöscht.
Das Video was übrigblieb sorgt nun bei uns für Unrufe. Ein Frischling bricht schlagartig zusammen und das obwohl von uns dort Niemand saß bzw. geschossen hat. Wilderei ?
Ich halte dieses Verhalten nicht für ein plötzliches Ableben, mein Mitjäger schon.
Was meint Ihr ?
offline

Hochgeladen von

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

13.06.2017 12:36 sau_hund
........ihr hättet ihn doch finden müssen???
13.06.2017 12:40 WastelDW
das Video ist vom 2. Juni und die SD Karte habe ich am 11.6. zu Hause gesichtet.
Wir waren dann gestern vor Ort an der Stelle, es war nur noch eine Mulde zu sehen.
13.06.2017 15:15 Dackelfan
Bin kein Tatortprofiller. Aber an einer akribischen " Tatortuntersuchung " führt kein Weg vorbei, Meinungen bringen nichts. Hin und noch einmal alles nach Spuren absuchen, ein Frischling stirbt nicht plötzlich an Altersschwäche, einen Abschuß ohne zugehörige Zeichen usw. gibt es auch nicht!
14.06.2017 06:10 Bloedel
Macht von der Reihenfolge keinen Sinn. Schuss...zusammenbrechen...Flucht und Knall. Bei dem Video läuft es durcheinander...Flucht...zusammenbrechen. Von wo hätte denn geschossen werden können?
16.06.2017 19:53 Leinad
Nach meiner Meinung kolliediert das Haupt des unteren Schwein mit dem des rechten und geht K.o. Und zwar genau in Sekunde 2. Wenn man in Sekunde 2 immerwieder das Video stoppt und wieder anlaufen lässt, kann man glaub ich ganz gut erkennen was ich meine. Evt ist dann noch eine Zeitverzögerung in der Wildcamera eingestellt und das Schwein nicht mehr drauf als es sich aufrappelt und flüchtet.

Gruß
Daniel
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang