Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

3633 mal angesehen
19.09.2016, 22.51 Uhr

DJ-Reh

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

20.09.2016 05:59 HH318
Hut ab!
Den Schuss hätt ich mir nicht zugetraut.

Wie weit war das Stück etwa entfernt?
20.09.2016 07:49 Krico700
auch ein blindes Huhn finde mal ein Korn
20.09.2016 09:22 WildBoy
Wmh. Starker Schuss, dich kann man auf der DJ gebrauchen.

Weiter so.
20.09.2016 09:47 Mondfinsternis
"The godfather of hunting"
20.09.2016 09:51 molch
so etwas gibt`s nur bei forstjagden.
bei jeder normalen dj gilt die ansage: "nicht auf hochflüchtiges rehwild schießen!"
solche schützen jagen bei uns zweimal.
das erste und das letzte mal.

sich mit solchen kunstschüssen rühmen, aber den träger- oder tellerschuß verurteilen.
20.09.2016 14:01 WiednerDerSteirer
>>> zweifels ohne es gibt Sie >>> die Wunderwutzis >>> das muss man sich auch erst einmal getrauen>>>aber Respekt vor diesen Können
20.09.2016 16:01 Alpiae
Waidmannsheil
ICH hätts nicht gewagt/ gekonnt........ evtl hätte ich nen Pfiff versucht , sonst gehofft dass es beim Nachbarn verhofft
Kong , das ist KEINE Kritik an dir !!!!! Du hast eindrucksvoll gezeigt das du es kannst
20.09.2016 16:26 Dergerl
Waidmannsheil mehr ist nicht zu sagen
20.09.2016 16:31 Tannschuetz
zeigst du uns auch die anderen Aufnahmen????
20.09.2016 22:55 kong
Tannschuetz schrieb:
zeigst du uns auch die anderen Aufnahmen????


Prinzipiell nicht das Problem, aber was genau willst Du für Aufnahmen sehen und was versprichst Du Dir davon?

Es ging um die Darstellung im Kontext des Fadens, das man auch ein flüchtiges Stück Rehwild sauber erlegen kann - nicht mehr und nicht weniger...
21.09.2016 14:28 BD880
Wer es kann, soll es tun, Hut ab, ich tue es nicht.
22.09.2016 11:56 7x65R
Kong nun sag mal, gibts dazu noch ein eine Hintergrundgeschichte wie z. B. war Reh krank oder ist das die Standardvorgehensweise ?

22.09.2016 12:36 sau_hund
kong schrieb:
Es ging um die Darstellung im Kontext des Fadens, das man auch ein flüchtiges Stück Rehwild sauber erlegen kann - nicht mehr und nicht weniger...

......gib es zu: du willst mit dem Mist nur provozieren........
22.09.2016 16:13 WildBoy
sau_hund schrieb:
......gib es zu: du willst mit dem Mist nur provozieren........


Wirklich? Ich glaube er wollte uns nur von der Effizienz von Drückjagden überzeugen.

Jagen ist nun mal Arbeit beim Forst und Arbeit wird optimiert.

Jagd-Romantik hin oder her, das Ziel geringe Kulturkosten kommt nicht vom Landesforst, sondern vom Eigentümer und das sind wir!
23.09.2016 14:31 steyer0_1
WildBoy schrieb:
Wirklich? Ich glaube er wollte uns nur von der Effizienz von Drückjagden überzeugen.

Jagen ist nun mal Arbeit beim Forst und Arbeit wird optimiert.

Jagd-Romantik hin oder her, das Ziel geringe Kulturkosten kommt nicht vom Landesforst, sondern vom Eigentümer und das sind wir!

23.09.2016 23:56 sau_hund
WildBoy schrieb:
Wirklich? Ich glaube er wollte uns nur von der Effizienz von Drückjagden überzeugen.

Jagen ist nun mal Arbeit beim Forst und Arbeit wird optimiert.

Jagd-Romantik hin oder her, das Ziel geringe Kulturkosten kommt nicht vom Landesforst, sondern vom Eigentümer und das sind wir!

Vielleicht bin ich mehr Eigentümer als du, ein Wir - Gefühl wird bei uns nicht aufkommen da bin ich sicher
Melde dich einfach wieder wenn du über das Stadium "Phrasen nachplappern" hinweg bist
24.09.2016 16:54 BadischerJaeger
wmh zum Reh. Verrätst Du mir bitte was das für eine Kamera ist?
24.09.2016 21:27 kong
BadischerJaeger schrieb:
wmh zum Reh. Verrätst Du mir bitte was das für eine Kamera ist?


WMD. ..eine contour2
24.09.2016 21:27 kong
BadischerJaeger schrieb:
wmh zum Reh. Verrätst Du mir bitte was das für eine Kamera ist?


WMD. ..eine contour2
27.09.2016 14:03 Sebastian88
Was habt ihr den alle für ein Problem????

auf Rotwild und Schwarzwild wird aus allen Richtungen geschossen, ob flüchtig oder langsam ziehend....
warum soll es bei Rehwild nicht auch gehen ?
Ich erlege in der DJ-Saison ca. 50-60 Stück Schalenwild, da sind sicher auch 15-20 flüchtige Rehe dabei.....

Es geht genauso wie beim Schwarzwild und Rotwild. Ist alles eine Übungssache....

Ich stelle immer wieder fest, dass die Rehe doch bei den meisten Jägern noch heilig sind ^^
28.09.2016 10:40 Mross
Sauberer Schuss. Rehe sind schnell eh besser zu treffen als so springend. Geraderer Flucht ...
24.10.2016 12:17 lynx1980
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang