Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1818 mal angesehen
09.11.2015, 17.47 Uhr

Bausprüfung bestanden

Akim hat Brauchbarkeits- und Bauprüfung bestanden.
Da er das als Welpe das nicht kennengelernt hatte, war er von Dunkelheit und Enge recht beeindruckt.
Hat etwas Zeit und viele Kilometer (die Anlage ist 200 km entfernt) gekostet, hat sich aber gelohnt.

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

09.11.2015 18:06 HH318
man kann nicht viel sehen, der Kunstbau ist über der Erde oderß

Wie lange war dein Hund vorm schieber?

Gruß
Gerd
10.11.2015 11:15 frankietester
HH318 schrieb:
man kann nicht viel sehen, der Kunstbau ist über der Erde oderß

Wie lange war dein Hund vorm schieber?

Gruß
Gerd


Teilweise über und t.w. Unter, macht vertikale und horizontale Knicke.
15 Minuten ist Pflicht , hat das den Tag dreimal machen müssen.
17.11.2015 10:02 Gangloff
Die Anlage erinnert mich an Samarkand. Anlage über der Erde.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang