Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

11602 mal angesehen
06.02.2008, 12.07 Uhr

Treibjagd

Im Netz gefunden.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

drückjagd, treibjagd

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

06.02.2008 13:01 jannis
na, so von hinten draufschießen ? Wirklich Glück gehabt!

06.02.2008 14:11 Haselwald
Waidmannsheil wieviel hat die den gewogen?
06.02.2008 14:19 Mannlicher90
wie heißt denn die seite,wo du es her hast?
06.02.2008 14:26 L00SER
Haselwald schrieb:

Waidmannsheil wieviel hat die den gewogen?


Hab ich doch im Netz gefunden
06.02.2008 14:27 L00SER
Anwerter90 schrieb:

wie heißt denn die seite,wo du es her hast?



bei youtube gefunden
06.02.2008 14:30 Kuhbett
wie zum teufel is die sau so nah an den schütze ran gekommen?
06.02.2008 15:45 Lakai
Würdet ihr aus so einem Winkel schiessen?

Es kann natürlich sein dass nur der Kamera-Winkel so spitz war, und der Schütze weiter links stand...

Der Baum macht dann den Rest..
06.02.2008 16:31 Kaiserau
Im Original fragt die Schützin dann WAS WAR DAS?
06.02.2008 17:57 Carlemann
@basti: das ist unsinn! Also es waren 3 leute auf dem stand! Schütze; Kameramann und eine weibl. Begleitung! Der Schütze erkennt nicht ob es ein weibl oder männl stück ist aber der kameramann tut dies und versichert ihm das es ein männl. stück ist! Nach dem Schuss frag die weibl begleitung um was für ein Schwein es sich den gehandelt habe und der Schütze sagt ihr es wäre ein Ükeiler. Ich finde es ist alles richtig gemacht worden und auch der schuss ist gut und die position finde ich für eine dj nicht ungewöhnlich!
09.02.2008 09:14 Afrokind
bei youtube gibts es jjede menge videos davon..!!
hier z.b. ein link von einem wirklich schkechten schützen!!
[www.youtube.com]
10.02.2008 09:34 Keiler
Basti schrieb:

Im Original fragt die Schützin dann WAS WAR DAS?


hört sich erstmal blöd an - aber sie fragt sicher was für ein Stück, Bache, Keiler Überläufer?
Auf jeden Fall kann sie sicher flüchtig schießen bei dem Winkel nicht so einfach.

Grüße Keiler
14.02.2008 15:11 waidmannsdank
wo das wohl nen überläuferkeiler ist....!
14.02.2008 15:16 waidmannsdank
der schütze fragt...zu groß?
dann sagt der andere schießt. dann fragt die weibliche stimme: was war das?
und der schwarzwildexperte sagt: das war auf jeden fall ein überläuferkeiler
17.02.2008 16:39 Kampfkeiler
Auf alle Fälle hätte ich nicht geschossen aus der Position heraus.
Nicht umsonst wird jedem Anwärter mit auf dem Weg gegeben, man schießt nur, wenn das Stück frei und breit ist.
Man könnte ja weiter spinnen, was wäre gewesen, wenn das Stück nicht gegen den Baum rennt und umfällt ?
20.02.2008 16:56 Kaiserau
Carlemann schrieb:

@basti: das ist unsinn! Also es waren 3 leute auf dem stand! Schütze; Kameramann und eine weibl. Begleitung! Der Schütze erkennt nicht ob es ein weibl oder männl stück ist aber der kameramann tut dies und versichert ihm das es ein männl. stück ist! Nach dem Schuss frag die weibl begleitung um was für ein Schwein es sich den gehandelt habe und der Schütze sagt ihr es wäre ein Ükeiler. Ich finde es ist alles richtig gemacht worden und auch der schuss ist gut und die position finde ich für eine dj nicht ungewöhnlich!

Also ich denke der Schütze sollte schon selbst ansprechen auf was er schießt und auch wissen auf was er schießt.
Gruß Basti
07.11.2008 08:13 zickentirol
ein Schuß, ein Treffer und der Sonntagsbraten ist gerettet grins


5Punkte.

LG
Peter

kuckst Du auch bei mir, ich brauche jede Stimme
07.03.2010 00:37 charlie
Was ist den das? Schräg von hinten?
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang