Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1314 mal angesehen
21.04.2014, 19.30 Uhr

Kein Down

Beim DD, die ein Monat bei uns ist, klappt das Down viel besser als bei der Terroristin, die erst einmal wieder eine Extra-Einladung brauchte.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

21.04.2014 20:12 Gento
Vorsteher sind Streber !
21.04.2014 20:19 frankietester
Gento schrieb:
Vorsteher sind Streber !



naja Hauptsache ein Hund liegt, da kann man sich auf die andere konzentrieren
22.04.2014 14:04 Mueter
Na ja:Unter Down verstehe ich was anderes!
22.04.2014 16:54 frankietester
Mueter schrieb:
Na ja:Unter Down verstehe ich was anderes!


Wer lesen kann ist im Vorteil, steht doch ganz groß da: Kein Down
22.04.2014 19:40 Mueter
in dem Kommentar wird aber da von gesprochen oder bin ich des lesens nicht mächtig
22.04.2014 19:51 frankietester
Mueter schrieb:
in dem Kommentar wird aber da von gesprochen oder bin ich des lesens nicht mächtig

besser heißt nicht unbedingt gut, wobei mir beim DD das schon ganz gut gefällt, so nach einen Monat bei uns.
War mit Zoom gefilmt und Hundies waren ca. 50 Meter weg.
Wichtig war das schnelle Zubodengehen, an den Haltungsnoten werden wir später noch etwas arbeiten.
22.04.2014 20:07 Mueter
frankietester schrieb:
besser heißt nicht unbedingt gut, wobei mir beim DD das schon ganz gut gefällt, so nach einen Monat bei uns.
War mit Zoom gefilmt und Hundies waren ca. 50 Meter weg.
Wichtig war das schnelle Zubodengehen, an den Haltungsnoten werden wir später noch etwas arbeiten.

Probiers erst mal nur an der Leine bzw Feldleine dann klappts besser und sauberer und du kannst noch drauf einwirken und er macht nicht was er will !!!!!111
23.04.2014 19:50 frankietester
Mueter schrieb:
Probiers erst mal nur an der Leine bzw Feldleine dann klappts besser und sauberer und du kannst noch drauf einwirken und er macht nicht was er will !!!!!111

Yepp! Danke für den Tipp
machen wir auch so
auch beim Füttern, eigentlich überall und jederzeit.
Wollt halt mal sehen, wie es so in der Entfernung klappt.
Am Anfang ist der DD immer nämlich auf dem Bauch zu mir gekrochen (wenn nur das Foxl so hören würde) und hat neben mir Down gemacht.
War so nicht gedacht, jetzt läßt sie sich schon mal dort nieder wo gepfiffen.
24.04.2014 00:15 Mueter
frankietester schrieb:
Yepp! Danke für den Tipp
machen wir auch so
auch beim Füttern, eigentlich überall und jederzeit.
Wollt halt mal sehen, wie es so in der Entfernung klappt.
Am Anfang ist der DD immer nämlich auf dem Bauch zu mir gekrochen (wenn nur das Foxl so hören würde) und hat neben mir Down gemacht.
War so nicht gedacht, jetzt läßt sie sich schon mal dort nieder wo gepfiffen.

es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen aber erst wenn das Down neben dir klappt dann erst auf Entfernung über die Feldleine einarbeiten , dann bekommst du einen klasse Begleiter bei der Jagd ich spreche aus Erfahrung!
für mich war das selber ein schwieriger Lernprozess ! weiter so ich drück dir die Daumen
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang