Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

3692 mal angesehen
07.11.2013, 15.22 Uhr

Einfach nur nervig, denkt sich der Keiler

Mein damals 5 monatiger DJT versucht sich an einem 15 jährigen Keiler, der einfach nur seine Ruhe haben möchte. Aber ich denke mal, so viel macht der kkeine nicht falsch, könnte mal gut werden.
offline

Hochgeladen von

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

deutscher jagdterrier, gatter, keiler

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

07.11.2013 15:28 IGOR82
Der hat aber schön die Ruhe weg.
07.11.2013 17:52 Maispapst
watt nen dickes Schwein

bei dem schrillen Gequicke würd mir aber auch der Kragen platzen
07.11.2013 20:32 Tassilo
Hoffe nur; er lernt SAUEN hinten zu zwicken

Von vorn kann mal dumm ausgehen

Nix für ungut

Tassilo
08.11.2013 08:25 waldi99
Tassilo schrieb:
Hoffe nur; er lernt SAUEN hinten zu zwicken

Von vorn kann mal dumm ausgehen

Nix für ungut

Tassilo


Hallo, er hat es schon gelernt. Ich habe in diesem Gatter noch eine Bache mit 3 Frischlingen, da sieht es schon anders aus. Die stehen nicht so gemütlich da und lassen sich anbellen. Der Keiler ist mit seinen bald 16 Jahren absolut gemütlich, das dauert bis der Terrier ihn aus der Ruhe lockt.

Gruß waldi99
08.11.2013 10:52 Alpiae
Bei Sauen geht man von HINTEN ran !!!
Bei Pferden von VORNE !!!!!!
Bei Frauen musste von beiden Seite äusserst vorsichtig sein
08.11.2013 22:47 sau_hund
........wenn er so weiter macht wird er nicht so alt wie der Keiler........
09.11.2013 21:11 Kija
IGOR82 schrieb:
Der hat aber schön die Ruhe weg.

das ist die Weisheit des Alters
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang