Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1344 mal angesehen
26.05.2013, 15.21 Uhr

Flug in die Freiheit, der Urlaub hat begonnen

Nachdem die Bodenbrüter auf den Gelegen sitzen, verbietet sich die Arbeit und die Ausbildung der Hühnerhunde zum Stöbern und Vorstehen auf Rebhuhn, Fasan und Ente.
Der vorletzte der Trainingskameraden wurde deshalb in die Freiheit entlassen, die Ernährung des Fasans ist immer etwas heikel, aber jetzt beginnt die Saison der Heuschrecken, da ist für genug Protein gesorgt.
Enten und Rebhühner haben diverse Unachtsamkeiten bereits genutzt und sind in die Wildnis entfleucht.
Einzig die Wachtel sitzt noch in der Volerie, ihr scheint es gut zu gehen, legt sie doch fleißig Eier.
Hatten sie fast kahl bekommen, aber nach Futterumstellung sprießten wieder die Federn und das Eierlegen hat begonnen.
Die DD's sind nach den letzten Prüfungen und Wertungen bei den Besitzern im "Urlaub", kommen erst wieder Ende des Sommers, um vor der Jagdsaison noch etwas zu üben.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

26.05.2013 19:25 sbsax
Krasse Erosionstäler (Löss?). Bestimmt schön zum Pirschen.
26.05.2013 20:31 frankietester
sbsax schrieb:
Krasse Erosionstäler (Löss?). Bestimmt schön zum Pirschen.

nein, eigentlich mehr Sand
Die Gegend war vor ein paar Millionen Jahren der Grund eines Meeres.
Wir pirschen da nicht, haben den Hahn vom Rand des Friedhofes fliegen lassen.
In den tieferen bewaldeten"Tälern" halten sich vor allem die Sauen auf, aber da braucht man eine Lizenz die Begleitung vom Revierförster wenn die Jagd freigegeben ist
26.05.2013 20:34 sbsax
Wäre auch für Hundearbeit an Sauen interessant. Am Rand eine Handvoll Jäger und 3-4 gute SauHunde...
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang