Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

2125 mal angesehen
07.04.2013, 02.31 Uhr

Abfangkiste für 28er Conibear

hier im Fotoalbum gibt es die Bauanleitung [jagderleben.landlive.de]

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

07.04.2013 11:39 DK74
Moin,
vom Prinzip sehr gut, aber die Falle drückt sich durch die Feder nach vorne raus.
Habe mir auch einen solchen Kasten gebaut, aber vorne zu. Dann drückt die Feder nach hinten und sie fängt besser.
Meine Erfahrung!

Gruß
07.04.2013 11:47 kong
DK74 schrieb:
Moin,
vom Prinzip sehr gut, aber die Falle drückt sich durch die Feder nach vorne raus.
Habe mir auch einen solchen Kasten gebaut, aber vorne zu. Dann drückt die Feder nach hinten und sie fängt besser.
Meine Erfahrung!

Gruß



ich habe mit der Konstruktion bisher ganz gute Erfahrungen gemacht in der Praxis...kurz und schmerzlos...
07.04.2013 11:53 DK74
Dann ist doch alles schön. Sah mit Stöckchen für mich nicht so aus.


kong schrieb:
ich habe mit der Konstruktion bisher ganz gute Erfahrungen gemacht in der Praxis...kurz und schmerzlos...

07.04.2013 11:58 kong
DK74 schrieb:
Dann ist doch alles schön. Sah mit Stöckchen für mich nicht so aus.





woltte fürs Video keinen Waschbärn durchjagen
07.04.2013 13:53 DK74
Die Conibear-Fallen sind für diese Zwecke echt gut.
07.04.2013 14:08 kong
DK74 schrieb:
Die Conibear-Fallen sind für diese Zwecke echt gut.


Jupp
07.04.2013 18:38 DerSichEinenWolfTanzt
kong schrieb:
ich habe mit der Konstruktion bisher ganz gute Erfahrungen gemacht in der Praxis...kurz und schmerzlos...

aber recht hat er.. Die Falle sollte beim auslösen dem Wild entgegen, und nicht weg bewegen.
Das lässt sich konstruktiv auch bewerkstelligen.
Ansonsten greift immer nur 1 Bügel
07.04.2013 20:27 kong
DerSichEinenWolfTanzt schrieb:
aber recht hat er.. Die Falle sollte beim auslösen dem Wild entgegen, und nicht weg bewegen.
Das lässt sich konstruktiv auch bewerkstelligen.
Ansonsten greift immer nur 1 Bügel



wie schon gesagt, ich habe dieselbe Konstruktion schon seit längerem im Einsatz und es funktioniert...wenn ich beizeiten mal nen Video reinstellen würde, ginge hier wieder voll die Post ab...ich sag nur "LG-Vorwürfe"
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang