Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1938 mal angesehen
01.04.2013, 22.51 Uhr

English Cocker Spaniel im Drückjagdeinsatz

Unser Cocker Dakar ausgerüstet mit einer Actioncam hinter einem Wildschwein.

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

actioncam, cocker, dakar, gopro, jagd, wildschwein

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

02.04.2013 11:22 Jagara
Mir is schwindlig
02.04.2013 11:38 Slowmover
TomImWald schrieb:
Mir is schwindlig

An der Bildstabilisierung muß ich noch etwas arbeiten. Ein Schienensystem auf dem Waldboden verlegt, wäre vermutlich die sauberste Lösung.
Ich wollte auch nur sehen, wie meine Hunde stöbern und an den Sauen arbeiten. Aber Du hast recht, wenn Du danach zu Deinem Hausarzt gehst, schreibt der Dich bestimmt erst mal 3 Tage krank😃😃😃
Ich schaue mir solche Aufzeichnungen auf einen großen Monitor an, da kann man das besser Erträgen/ sehen. Es ist aber sehr Interessant zu sehen wie ausgiebig die Hunde Stöbern und man lernt die Tonlagen des eigenen Hundes viel schneller und besser lesen / deuten.
02.04.2013 13:00 Alpiae
TomImWald schrieb:
Mir is schwindlig

Mir auch , aber geile Arbeit des Hundes !!!!
Von platz 6 auf Pole Mit Fassversuch !!!!!!
02.04.2013 13:13 Jagara
Slowmover schrieb:
An der Bildstabilisierung muß ich noch etwas arbeiten. Ein Schienensystem auf dem Waldboden verlegt, wäre vermutlich die sauberste Lösung.
Ich wollte auch nur sehen, wie meine Hunde stöbern und an den Sauen arbeiten. Aber Du hast recht, wenn Du danach zu Deinem Hausarzt gehst, schreibt der Dich bestimmt erst mal 3 Tage krank😃😃😃
Ich schaue mir solche Aufzeichnungen auf einen großen Monitor an, da kann man das besser Erträgen/ sehen. Es ist aber sehr Interessant zu sehen wie ausgiebig die Hunde Stöbern und man lernt die Tonlagen des eigenen Hundes viel schneller und besser lesen / deuten.

Aber sehr interessant und super Idee !!! War voll am Mitfiebern als ich die Sau laufen sah!!
02.04.2013 13:20 Slowmover
Alpiae schrieb:
Mir auch , aber geile Arbeit des Hundes !!!!
Von platz 6 auf Pole Mit Fassversuch !!!!!!

Interessant ist auch, was ich über diese Filme über meine Hunde herausgefunden habe. Wenn Sie ein Schwein Spurlaut verfolgen und dieses sich auf Grund der besseren Geländegängigkeit auf und davon macht, beuteln Sie nur dieses später auf der Schützenlinie / vor dem Schützen. Lassen aber nach 1-3 min. dann davon ab. (es muß fest stehen, das es WIRKLICH Tod ist 😊😊😊)
Stelle heute eventuell noch mal welche rein, leider muß ich die Datenmenge noch reduzieren oder die Sequenzen kürzen.
02.04.2013 14:09 Pritt1
servus !

gute arbeit - von dem "großen" hund bin ich enttäuscht ! die sau ist ja nur ein frilli !

da muß doch was passieren ! wenigstens stellen.

wmh
02.04.2013 15:37 Ongi
Voll auf den Schreibtisch gekotzt

aber sonst gute arbeit.
02.04.2013 17:31 Alpiae
Slowmover schrieb:
Interessant ist auch, was ich über diese Filme über meine Hunde herausgefunden habe. Wenn Sie ein Schwein Spurlaut verfolgen und dieses sich auf Grund der besseren Geländegängigkeit auf und davon macht, beuteln Sie nur dieses später auf der Schützenlinie / vor dem Schützen. Lassen aber nach 1-3 min. dann davon ab. (es muß fest stehen, das es WIRKLICH Tod ist 😊😊😊)
Stelle heute eventuell noch mal welche rein, leider muß ich die Datenmenge noch reduzieren oder die Sequenzen kürzen.

Tu das gerne , ob wackelig oder nicht !!!!!!!!
22.04.2013 18:33 mdrow
gute Sache die Cam !
Ich glaube wir waren beide auf der Jagd zum Treiben !
Gruß
25.04.2013 21:45 Mauswieselkeiler
Aha, ich dachte beim Fürst ist videografieren verboten?!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang