Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

.308 Hohlspitz schwarz - aus Nachlass

.308 Hohlspitz schwarz - aus Nachlass

.308 Hohlspitz schwarz - aus Nachlass

Wie auf dem Hülsenboden zu sehen .308 Win, gestempelt mit "HP", was wohl auf Hirtenberger hindeutet, sämtlich mit dem abgebildeten schwarzen Geschoss mit Hohlspitze. Kennt jemand das Geschoss? Die Packung passt nicht zur Munition, ebenso wenig die Packungsbeschriftung (die besagt Vollmantelgeschoss)
grosserMuck | 19.04.2015 | gefällt das
HP-Hewlett-Packard, können nur Drucker Patronen sein.

Pille | 19.04.2015 | gefällt das
Da hat wohl jemand Surplus Mun umgeladen.
Zieh mal ein Geschoss und Wiege es.
Wenn das zwischen 9,3 und 9,7 Gramm hat dürfte es gefahrlos zu verschiessen sein.

keilerplus | 19.04.2015 | gefällt das
Ich bin kein Wiederlader. Aber spricht nicht das Zündhütchen wie auf dem Foto nebst Lackfuge für eine Werkslabo?

namhunt | 19.04.2015 | gefällt das
Pille schrieb:
Da hat wohl jemand Surplus Mun umgeladen.
Zieh mal ein Geschoss und Wiege es.
Wenn das zwischen 9,3 und 9,7 Gramm hat dürfte es gefahrlos zu verschiessen sein.


sieht wohl so aus das schwarze Gechoss sieht fast aus wie Lapua Scenar Moly.

Pille | 19.04.2015 | gefällt das
namhunt schrieb:
sieht wohl so aus das schwarze Gechoss sieht fast aus wie Lapua Scenar Moly.

Ich würde auf Speer selbstbeschichtet tippen.

namhunt | 19.04.2015 | gefällt das
Pille schrieb:
Ich würde auf Speer selbstbeschichtet tippen.

auch möglich

Pille | 19.04.2015 | gefällt das
keilerplus schrieb:
Ich bin kein Wiederlader. Aber spricht nicht das Zündhütchen wie auf dem Foto nebst Lackfuge für eine Werkslabo?

Wenn man die Geschosse zieht und den Rest lässt, (reimt sich sogar )und dann anstatt VM ein TM Jagdgeschoss oder ein HP Match draufsetzt wird Militärmun idr. zu Recht präzisem Cheap Stuff.
Falls man sich dann noch die Mühe macht die Ladung zu egalisieren kann uU. Matchgrade dabei herauskommen.

Schlosser | 19.04.2015 | gefällt das
Pille schrieb:
Wenn man die Geschosse zieht und den Rest lässt, (reimt sich sogar )und dann anstatt VM ein TM Jagdgeschoss oder ein HP Match draufsetzt wird Militärmun idr. zu Recht präzisem Cheap Stuff.
Falls man sich dann noch die Mühe macht die Ladung zu egalisieren kann uU. Matchgrade dabei herauskommen.



Es soll sogar Leute geben, die die Cineshot ziehen und ersetzen

Pille | 19.04.2015 | gefällt das
Schlosser schrieb:
Es soll sogar Leute geben, die die Cineshot ziehen und ersetzen

Eeeeeeeeeeeeeecht

keilerplus | 19.04.2015 | gefällt das
Danke, das wird des Rätsels Lösung sein. Geschoss ist mglw. das Winchester Failsafe.

Pille | 19.04.2015 | gefällt das
keilerplus schrieb:
Danke, das wird des Rätsels Lösung sein. Geschoss ist mglw. das Winchester Failsafe.

wenn die Menge lohnt dann einfach von jeder Sorte 2 oder 3 beim Beschussamt prüfen lassen.
Dann ist es Sicher.

eisenkraut | 21.04.2015 | gefällt das

Norma
.308 (7,62mm), 168 grs. Diamond Line HPBT Match ??

fxaver | 21.04.2015 | gefällt das
keilerplus schrieb:
Danke, das wird des Rätsels Lösung sein. Geschoss ist mglw. das Winchester Failsafe.

sehe ich auch so am Geschoßboden könnte manns erkennen

win70 | 22.04.2015 | gefällt das
Hülsen aus Suplus, "altes" FMJ Geschoss gezogen und mit eigenem Geschoss (TM bzw. HPBT) versehen? Das schwarze Geschoss könnte ein Moly-beschichtetes sein.

R93Hunter | 22.04.2015 | gefällt das
keilerplus schrieb:
Ich bin kein Wiederlader. Aber spricht nicht das Zündhütchen wie auf dem Foto nebst Lackfuge für eine Werkslabo?


Nicht zwangsläufig, ich kenne einen WL der benutzt regelmässig Lack zur Unterscheidung seiner Laborierungen.

Pille | 25.04.2015 | gefällt das
R93Hunter schrieb:
Nicht zwangsläufig, ich kenne einen WL der benutzt regelmässig Lack zur Unterscheidung seiner Laborierungen.

Und der Verstemmt die dann auch ?