Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Wolf

Sichtung 7-köpfiges Wolfsrudel Hohenschwangau / Füssen / Foggensee
Carcano17.05.19 #
(Beitrag vom Autor bearbeitet am 17.05.19 um 14:42 Uhr.)
Die Konkordanzdemokratie hat gewisse Vorteile. Sie wird aber auch in der Schweiz selbst immer wieder gern kritisiert, sowohl von Neo-Fröntlern, also auch von Intellektuellen der eher anderen politischen Seite. Manchen erscheinen ihre Ergebnisse zu bünzlihaft - eine beliebte Selbstkritik dort.

Wer sich ein eigenes Bild von der Qualität schweizerischer Abgeordneter und ihre Aktivität machen will, der schaue sich einfach in der jetzigen dreitägigen Sondersession des Nationalrates die sehr intensive und sehr, sehr fachbezogene, aber auch kontroverse Debatte um die Änderung des Eidgenössischen Jagdgesetzes an (Sessionstag 8. Mai 2019, Geschäft Nr. 17.052). Das ist schon beeindruckend.

Carcano
Carcano17.05.19 #
Recht typisch für praktische Vernunft modo helvetico, also für das Gegenteil der in Teutonistan zu beobachtenden Selbstradikalisierung der Extreme (radikale tierschützende Wolfskuschler und radikale wolfshassende Jäger), war der Beitrag des Nationalrats Lorenz Hess:

"Ich denke, wir sollten auch, wie man so schön sagt, das Fuder in die eine Richtung nicht überladen, aber auch nicht zu starke Forderungen in die andere Richtung stellen. Die Linie des Ständerates ist gut, sie ist in der Mitte. Man könnte sagen, sie sei langweilig, aber gut."


Carcano