Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Wolf

Bayerischer Aktionsplan Wolf
Valsorey08.05.19 #
(Beitrag vom Autor bearbeitet am 09.05.19 um 08:19 Uhr.)

Bayerischer Aktionsplan Wolf

jetzt mit funktionierendem Link
2309udo10.05.19 #
www.br.de/nachrichten/bayern/mahnfeuer-gegen-woelfe-im-landkreis-bad-kissingen,RQ4AuzN
Valsorey10.05.19 @ 2309udo #
2309udo schrieb:

www.br.de/nachrichten/bayern/mahnfeuer-gegen-woelfe-im-landkreis-bad-kissingen,RQ4AuzN

da wüsste ich auch eine Gegend wo das möglich wäre.
2309udo11.05.19 @ Valsorey #
Valsorey schrieb:

da wüsste ich auch eine Gegend wo das möglich wäre.

ich schür schon jeden Tag
WastelDW11.05.19 @ 2309udo #
2309udo schrieb:

www.br.de/nachrichten/bayern/mahnfeuer-gegen-woelfe-im-landkreis-bad-kissingen,RQ4AuzN


Ich hab gestern mit einem Jagdfreund in Brandenburg telefoniert. Das Revier liegt weiter westlich.
Es ging vor 8 Monaten los, da hatten sie 1 Riss alle 2 Wochen in einem Gebiet von 5 größeren Revieren.
Jetzt ist es so, dass alle 2 Tage in jedem Revier ein Riss gefunden wird.
Das nenne ich mal Dynamik !
Die Jagdgenossenschaft will das Hochwildrevier nach Ende dieser Pachtperiode für 0.50 cent / ha anbieten.
Ob SW Schäden im Feld mit dem Wolf geringer werden ist noch unklar.
Was bleibt : Jagd als Schädlingsvernichter.
Nachhaltige Nutzung natürlicher Biofleischressourcen war gestern, lieber mehr Industriefleisch für McNuggets und Stadionwürste.

Die Studienlage zeigt: Der Wolf funktioniert in der Naturlandschaft/Wildnis.
Der Wolf funktioniert nicht in der Kulturlandschaft.
Daher kann die evidenzbasierte Entscheidung langfristig nur sein: Ja zum Wolf in Schutzgebieten mit Wildnis,
Nein zum Wolf in der Kulturlandschaft.

Vielleicht ist aber auch alles ganz anders und Jemand kann genau erklären was der Wolf zum Artenschutz in der Kukturlansschaft zum Erhalt des
- Feldhamsters
- Feldhase
- Rebhuhn
- Eulen
- Igeln
- Hummeln und Bienen beiträgt ?



Carcano11.05.19 @ WastelDW #
WastelDW schrieb:
Vielleicht ist aber auch alles ganz anders

Ja. Ist es.
KeilerHeinrich11.05.19 @ Carcano #
Carcano schrieb:

Ja. Ist es.


Bitte erzähle mal
WastelDW11.05.19 @ Carcano #
Carcano schrieb:

Ja. Ist es.


Kokolores.
Juristisch vielleicht, aber ökologisch ist es nicht anders.
Nur wenige kennen sich da besser aus als ich und Dich meine ich damit nicht

Dackelfan11.05.19 @ Valsorey #
Valsorey schrieb:

da wüsste ich auch eine Gegend wo das möglich wäre.


Ich auch und zwar in Wiesbaden direkt vorm Landtag und den Hess. Umweltministerium!
Das Brennholz und davon eine erkleckliche Menge bezahle ich!
ConnyK11.05.19 @ Valsorey #
Valsorey schrieb:

Bayerischer Aktionsplan Wolf

jetzt mit funktionierendem Link

so ein Aufriss wegen Raubzeug einfach nur noch lächerlich