Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Auslandsjagd

Pakistanische Sauen 2019
JBB11.03.19 @ esau #
Bissl Ahnung von dem Teil hab ich noch, hatten mal ne Schnelleinweisung zu Zeiten der Bewachung amerikanischer Liegendschaften und Einsatzvorausbildungen. Schon ein wenig her.

Ich meine mich noch zu erinnern, am besten Sicherung mit Handballen zu betätigen, durchladen nur entsichert, es kam Sicher, Voll- und dann Halbautomatisch (daher wohl auch dieser Mythos des entsichert tragens).

Ist aber alles im deutlichen Halbdunkel der Erinnerung...
esau11.03.19 @ JBB #
JBB schrieb:

Bissl Ahnung von dem Teil hab ich noch, hatten mal ne Schnelleinweisung zu Zeiten der Bewachung amerikanischer Liegendschaften und Einsatzvorausbildungen. Schon ein wenig her.

Ich meine mich noch zu erinnern, am besten Sicherung mit Handballen zu betätigen, durchladen nur entsichert, es kam Sicher, Voll- und dann Halbautomatisch (daher wohl auch dieser Mythos des entsichert tragens).

Ist aber alles im deutlichen Halbdunkel der Erinnerung...

So isses.
Varminter11.03.19 @ JBB #
JBB schrieb:

Bissl Ahnung von dem Teil hab ich noch, hatten mal ne Schnelleinweisung zu Zeiten der Bewachung amerikanischer Liegendschaften und Einsatzvorausbildungen. Schon ein wenig her.

Ich meine mich noch zu erinnern, am besten Sicherung mit Handballen zu betätigen, durchladen nur entsichert, es kam Sicher, Voll- und dann Halbautomatisch (daher wohl auch dieser Mythos des entsichert tragens).

Ist aber alles im deutlichen Halbdunkel der Erinnerung...




HAVE FUN! [en.wikisource.org]
esau11.03.19 @ Varminter #
Varminter schrieb:

HAVE FUN! [en.wikisource.org]

Ich hab schon überlegt ,aus Erinnerungsgründen aber auch aus Gaudi (zum plinking)so ein Ding (von mir aus Zivilversion) zu kaufen.
Gut, ein Rehlein kann man damit sicher recht widbretschonend erlegen.
Aber die Vernunft und die Geldbörse haben nein gesagt.
Junior hatte auf dem Stand mit der entladenen Saiga im Kal. 12 eines Polizei-Sportschützen, die er mal halten durfte, sichtlich Freude.
Damit revanchierte sich der Schütze, weil er seine obligatorischen Nachweisschüsse schnell mal mit unserer KK schießen durfte.
Varminter11.03.19 @ esau #
esau schrieb:

Ich hab schon überlegt ,aus Erinnerungsgründen aber auch aus Gaudi (zum plinking)so ein Ding (von mir aus Zivilversion) zu kaufen.
Gut, ein Rehlein kann man damit sicher recht widbretschonend erlegen.
Aber die Vernunft und die Geldbörse haben nein gesagt.
Junior hatte auf dem Stand mit der entladenen Saiga im Kal. 12 eines Polizei-Sportschützen, die er mal halten durfte, sichtlich Freude.
Damit revanchierte sich der Schütze, weil er seine obligatorischen Nachweisschüsse schnell mal mit unserer KK schießen durfte.




In AT findest du auch zivile AK47 nicht.

Aber man(n) kann sie in der Tschechei in einigen Clubs mieten und schiessen.

esau11.03.19 @ Varminter #
(Beitrag vom Autor bearbeitet am 11.03.19 um 11:49 Uhr.)
Varminter schrieb:

In AT findest du auch zivile AK47 nicht.

Aber man(n) kann sie in der Tschechei in einigen Clubs mieten und schiessen.

Präzisionswunder sind sie nicht.
Aber die Prägeblechdinger sind halt robust, unproblematisch und natürlich Kult.