Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Allgemein

Ökonomischer Jagdverein
esau27.01.19 #
Dem Fadenstarter viel Erfolg, wieder ausgeglichen und glücklich zu werden.
Zum konkreten Problem im Wald: Vertrag kommt übrigens von vertragen. Beide müssen wollen.
Und zum lächerlichen Konpetenzgerangel der Verbände passt wie gesagt der Nietzsche.
Die einzelnen Menschen (vermutlich beider Verbände und die keiner der Beiden)sind zum Glück oft/meistens ganz gut in der Lage, mal mehr mal weniger Schnittmengen und Konsenz zu finden.
Ganz glatt läuft es sicher nie.

Mal schauen ,wie die Sukzessionsflächen der jüngsten Unwetter sich künftig machen.
Da wird das Wild vermutlich nicht hinterherfressen können.