Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Optik

Leupold QR Montage oder Weaverschiene für Drilling.
sizi13.02.19 #
Das bisher genannte ist alles möglich, bei QR muss bedacht werden das die 100% fluchend gelötet werden muss und das diese recht hoch kommt damit die Hebel sich drehen können.
eine Schiene auf die alte Montage zu setzten müsste auch gehen und ist evtl das sinnigste. Der vorteil hierbei ist das die Support Verstellung noch genutzt werden kann.
Weaver Basen für den Drilling kenn ich so nicht die müssten exta angefertigt werden. und werden auch wieder sehr hoch.
Die beste Lösung ist eine Schwenkmontage die die alte SEM ersetzt.
vierfuessler13.02.19 @ sizi #
sizi schrieb:

Das bisher genannte ist alles möglich, bei QR muss bedacht werden das die 100% fluchend gelötet werden muss und das diese recht hoch kommt damit die Hebel sich drehen können.
eine Schiene auf die alte Montage zu setzten müsste auch gehen und ist evtl das sinnigste. Der vorteil hierbei ist das die Support Verstellung noch genutzt werden kann.
Weaver Basen für den Drilling kenn ich so nicht die müssten exta angefertigt werden. und werden auch wieder sehr hoch.
Die beste Lösung ist eine Schwenkmontage die die alte SEM ersetzt.

Dann kann ich das nicht machen, denn ich kann auch ohne fluchen löten!
Oder soll ich Dir ein "t" schenken?
sizi13.02.19 @ vierfuessler #
vierfuessler schrieb:

Dann kann ich das nicht machen, denn ich kann auch ohne fluchen löten!
Oder soll ich Dir ein "t" schenken?



Das mit dem T ist nett, ich habe keinen mehr nur noch Kaffee, und so spät trinke ich keinen mehr.