Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Schweißhunde

BGS Welpen
OberfoersterVS03.11.18 #
Wenn Schnee läge, hätte man wohl besseres zu tun, als Unfreundlichkeiten auszutauschen...
BGS finde ich „schön“, auch vom Wesen, habe mich aber überzeugen lassen, dass es bei uns schlicht zu wenig Nachsuchenbedarf gibt, bei 350 Rehleins und 40 Sauen im Jahr. Ich hätte, wenn der Bedraf vorhanden wäre, mich wohl dennoch bei einem Verbandszüchter umgeschaut. Wohl wissend, dass das nicht vor Enttäuschungen schützt, wie ich bei unserem KLM erfahren durfte. Dem Züchter war kein Vorwurf zu machen, wohl aber dem Verband für seine Gutachterauswahl und dem Gutachter, der, freundlich gesagt, schlampert gearbeitet hat. Und das wohl nicht nur im Einzelfall, so dass es durchaus wahrscheinlich ist, dass etliche Züchter HD-Hunde unters Jägervolk gebracht haben...
esau03.11.18 @ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

servus

besser, man hätte erst gar keinen darum begonnen. Ausser verbrannter Erde bleibt nichts übrig.

Hat niemandem geholfen, hilft niemandem und wird auch an den realen Tatsachen nichts ändern.

Meinst Du nicht auch ?

Du vergisst den Anstoß zum Nachdenken.
Mancher überlegt vielleicht doch noch einmal ´,was er sich kauft /
wen/was er mit seinem Kaufverhalten unterstützt.
Varminter03.11.18 @ Falkner67 #
Eine ziemliche Frechheit, wenn ein Schwarzzüchter seriösen Leistungszüchtern unterstellt, dass 60% ihrer Hunde Epilepsie hätten. Woher hast DU deine Zuchthunde her? Seit 200 Jahren alle schwarz gezüchtet?