Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Schweißhunde

BGS Welpen
Falkner6702.11.18 #
(Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 03.11.18 um 22:56: Verkaufsanzeige überschreitet Marginalbetrag - hierfür bitte Kleinanzeigenfunktion bei Jagderleben.de nutzen)
Gento02.11.18 @ Falkner67 #
Der Dicki, der sich da auf dem Rücken aalt, sieht ja heiß aus. Niedlich!
Falkner6702.11.18 @ Gento #
jeep,
ist ein Weib und leider schon vergeben.
falco02.11.18 @ Gento #
Papiere ??
Falkner6702.11.18 @ falco #
nein
Falkner6702.11.18 #
Keine Hochleistungszucht.

somit auch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine Epileptischen Anfälle.
wie bei 60% der Hochleistungszuchten
Falkner6702.11.18 #
Kann in fast allen Bundesländer auf Schweiß ohne Papiere zur Prüfung geführt werden
sau_hund02.11.18 @ Falkner67 #
Falkner67 schrieb:

Keine Hochleistungszucht.

somit auch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine Epileptischen Anfälle.
wie bei 60% der Hochleistungszuchten

......beim nächsten Wurf noch einen Herdenschutzhund einkreuzen dann wird`s noch besser........
Unglaublich, wo ist denn der Nachweis das deine "Zucht" keine Erbfehler hat??? Der Zufall wird`s schon richten, - oder auch nicht
Bei mir auf dem BP - Kurs war ein ganzer Wurf BGS o.P. von 6 Hunden war nur einer annähernd brauchbar und die Führer der anderen 5 Stück unzufrieden...........
sau_hund02.11.18 @ Falkner67 #
Falkner67 schrieb:

Kann in fast allen Bundesländer auf Schweiß ohne Papiere zur Prüfung geführt werden

ja beim ÖJV vielleicht.........
IGOR8202.11.18 @ Falkner67 #
Falkner67 schrieb:

Keine Hochleistungszucht.

somit auch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine Epileptischen Anfälle.
wie bei 60% der Hochleistungszuchten

Hängst du dich mit der Aussage nicht bissl weit ausm Fenster???