Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Naturschutz

Endlich!
hallo plagionotus,
meinungsmache gegen ( bauern, landeignerund jäger ) ! die bösen sind doch dafür verantwortlich ! nicht die grünen die die bejagung von katze verbotenhaben und die der anderen beutegreifer erschweren . die
mit hilfe der windräder nicht unnerhebleche vogelverluste in kauf nehmen . die nicht dafür sorgen
das nicht jeder in jeden winkel laufen ,fahren usw kann . natur- benutzen darf hier jeder ob sinnvoll
oder nicht.
waidmannsheil
michael
vierfuessler01.11.18 #
Bevor der Wolf wieder in Deutschland auftauchte hat den Wildtierschutz in D weder die Legislative, noch die Judikative geschweige denn die Exekutive einen Scheissdreck interessiert.
Da waren Jäger die Wilderei zur Anzeige brachten lästig, Verfahren gegen zweifelsfrei überführte Wilderer fallengelassen oder wegen Geringfügigkeit eingestellt u.dergl.
Nun entdeckt die politische Kaste, allen voran bestimmte Gruppierungen, daß Wilderei ja gemäß Gesetz eine Straftat ist und möchte dem unbedarften Bürger vorgaukeln, sie müsste tätig werden zum Wohle des Wildes.
Gemeint ist aber nur eine Tierart die diesen Schutz bekommen wird!
Und gedacht wird in Richtung Abschaffung der Jagd!

Das ist Wasser predigen, aber Wein saufen!!!
(Beitrag vom Autor bearbeitet am 01.11.18 um 20:32 Uhr.)
vierfuessler schrieb: ...Das ist Wasser predigen, aber Wein saufen!!!

Sehr richtig!
Wenn ich mal ergänzen darf: Das ist Wasser predigen und Alkoholiker sein!!!