Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Club der KLM Freunde

Hund leckt sich eine kleine Wunde immer wieder auf. Was tun?
thunderstruck03.12.17 #
Hundi
Hallo zusammen!

Meine Hündin hat sich vor Ewigkeiten eine kleine Wunde in Größe eines 1 Cent-Stückes am linken Vorderlauf, etwas oberhalb des Vorderfußwurzelgelenks zugezogen. Diese Wunde war längst verheilt und mit Fell bedeckt. Nach Monaten fing sie an, an der verheilten Wunde zu lecken, nur sporadisch, so daß ich dem keine große Bedeutung beimaß. Ich kann das gut beobachten, da wir von 24 Stunden mindestens 23 miteinander verbringen. Aber eines Tages hatte sie es geschafft: die Wunde war wieder offen. Ich habe mir vom Doc Salbe und dieses blaue Kletttape besorgt. Die Wunde verheilt nun gut bzw. ist bereits verheilt, aber sobald ich das Tape entferne wird erstmal geleckt. Wenn ich mal nicht in der Nähe bin (ich kann sie leider nicht überall mit hinnehmen...), kommt es auch vor, daß das Tape sorgfältig abgekaut wird um dann lecken zu können. Einen Plastikkragen habe ich auch, allerdings ist die größte Größe für meine Süße zu klein (langer Hals und lange Läufe), weswegen ich den Kragen um 10 cm vergrößert habe. Damit kommt das Mädel aber weder durch Türen, noch an ihr Wasser heran. Ist also auch keine Option. Meine Frage: gibt es irgendetwas, was so ekelig riecht oder schmeckt, daß Hunde par tout nicht daran lecken mögen? Das Tape kann ja nicht bis Dienstzeitende dran bleiben.

Danke und Gruß
Matze
Harras03.12.17 @ thunderstruck #
Teebaumöl
OberfoersterVS03.12.17 #
Oder ist der Wunde noch etwas drin?
Gento03.12.17 @ thunderstruck #
Dagegen gibt es ein Spray, das bitter schmeckt. Frag mal deinen TA danach.
thunderstruck03.12.17 #
(Beitrag vom Autor bearbeitet am 03.12.17 um 14:06 Uhr.)
Oh, danke, das ging ja schnell! Nein, die Wunde ist sauber, da ist nichts mehr drin. Dann werde ich den Doc morgen mal von den Wundermitteln befreien. Was ist Teebaumöl?
Gesch03.12.17 @ thunderstruck #
thunderstruck schrieb: ...Meine Frage: gibt es irgendetwas, was so ekelig riecht oder schmeckt, daß Hunde par tout nicht daran lecken mögen? ...

gibt es! frag Deinen Tierarzt - ich weiß leider nicht mehr, wie die Salbe heißt. Ich habs so schnell wie möglich weggeschmissen, da es mir den ganzen Flur "verstänkert" hat, dort steht das Schränkchen mit den Hundesachen.


TA ist sowieso angesagt, wurde schon geschrieben - vielleicht gibts einen Grund fürs Lecken?


Außerdem hilft das Mittel nicht bei allen Hunden, ich hatte einen Kurzhaardackel mit seltsamen Ambitionen, der hat auch die Stinksalbe mit wachsender Begeisterung geleckt, die anderen waren immer beleidigt, wenn ich damit kam.
Gesch03.12.17 @ thunderstruck #
thunderstruck schrieb: ...Was ist Teebaumöl?...

ein ziemlich universelles Mittel für vieles - lohnt sich einzulesen !!

Aber nur gute Qualität kaufen!
Der Teebaum läßt sich nicht kultivieren, wächst nur wild (hauptsächlich in Australien), weil der Gewinn nicht aus indusriellem Anbau erzielt werden kann, wird er leider zu oft durch Verdünnen gesteigert.
thunderstruck03.12.17 @ Gesch #
vielleicht gibts einen Grund fürs Lecken?


Das mag sein. Für mein Mädel bin ich der Spaßminister. Sie kann zwar alleine sein wenn sie muß, ist aber lieber bei mir. So habe ich sie meistens gerne dabei, was mein Job mir glücklicherweise ermöglicht. Vielleicht ist sie aber doch manchmal sauer wenn ich sie wirklich gar nicht mitnehmen kann. Also psychischer Stress ohne den Papa. Ich weiß es nicht. Vielleicht verwöhne ich sie mit der dauernden Mitnehmerei doch zu sehr?
Birk03.12.17 @ thunderstruck #
Socken, wie sie die Hundeschlittenfahrer bei ihren Hunden benutzen. Gibt es in verschiedenen Ausfuehrungen, einfache mit Klettverschluss und auch stabilere mit haltbarerem Verschluss
(Beitrag vom Autor bearbeitet am 03.12.17 um 16:30 Uhr.)
Woher weist du das da nix mehr drin ist ,nur weils zu war .

Da können Infekte sein die man nicht sieht .
Hatte mich mit einem Stück holz verletzt ,alles zugewachsen nix mehr zu sehen ,irgendwann hatte ich eine Blutvergiftung 14 Tage Krankenhaus da war auch nix mehr drin Splitter etc aber aus der Wunde kam die Blutvergiftung-
In der Medizin gibt es nix was es nicht gibt

Ok Verwöhnen kann auch sein Psychisch bedingt