Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Optik

Zweitglas
uppi11.04.08 #
Hallo,
ich suche noch ein preiswetes Zweitglas, welches u.a. auch für die Pirsch und Drückjagd tauglich sein sollte.
Welche(s) könnte ihr empfehlen???
Wotan11.04.08 @ uppi #
uppi schrieb:

Hallo,
ich suche noch ein preiswetes Zweitglas, welches u.a. auch für die Pirsch und Drückjagd tauglich sein sollte.
Welche(s) könnte ihr empfehlen???


Servus uppi

Für Pirsch und DJ vollkommen ausreichend. Leicht und handlich passt in jede Hemdtasche. Ich habe ein älteres 10x20 das Ding liegt immer im Handschuhfach und ist seinen Preis wert.

WH

Wotan
Biobauer11.04.08 #
Hallo wotan,verrätst du uns noch was für ein glas das ist .
Bergkern11.04.08 #
lol
Wotan11.04.08 @ Biobauer #
(Beitrag bearbeitet von Wotan am 11.04.08 um 20:32 Uhr.)
Biobauer schrieb:

Hallo wotan,verrätst du uns noch was für ein glas das ist .


Servus Biobauer

Tschuldigung Es ist ein Zeiss 8x20 Victory Compact. Mein altes Glas ist ein 10x20 aber noch nicht aus der Victory Serie trotzdem Top.

Gruß

Wotan
(gibt es eigentlich andere Ferngläser neben Zeiss?
obi12.04.08 @ uppi #
Hat jemand Erfahrungen mit dem Steiner Skyhawk? Ich liebäugele mit dem 10x26 für die Drückjagd...
Biobauer18.04.08 #
Hallo, ich such eigentlich kein zweitglas ,sondern eher nen drittglas. wir haben zwei hochwertige ansitzgläser,leider werden die zur zeit immer von den jungjägern beansprucht udn der alte depp(damit bin ich gemeint ) darfs durchs zielfernrohr schauen ,was mich langsam nervt.
ich such nun nen glas für ansitz mit nen guten preis leistungsverhältniss, hatte zb gestern welche in der hand von einer firma bauer, könnt ihr mir irgendwelche empfehlungen geben .
servus
Waidmeister18.04.08 @ Biobauer #
Biobauer schrieb:

Hallo, ich such eigentlich kein zweitglas ,sondern eher nen drittglas. wir haben zwei hochwertige ansitzgläser,leider werden die zur zeit immer von den jungjägern beansprucht udn der alte depp(damit bin ich gemeint ) darfs durchs zielfernrohr schauen ,was mich langsam nervt.
ich such nun nen glas für ansitz mit nen guten preis leistungsverhältniss, hatte zb gestern welche in der hand von einer firma bauer, könnt ihr mir irgendwelche empfehlungen geben .
servus


1. Eigentlich ist der Ausdruck "Zweitglas" irreführend. Denn sobald Du durchschaust ist es Dein Erstglas. Und Du willst ja gut sehen damit.
Auch Dein Zweitauto nützt Dir wenig wenn - übertrieben - die Windschutzscheibe voll Teer gepappt ist. Unter dem Aspekt sollte jedes Glas ein "Erstglas" sein.

2. Langsam setzt sich beim deutschen Jägersmann die Erkenntnis durch, dass ein Glas alleine nicht ausreicht. Genau wie nur ein Gewehr für gemischte Verhältnisse nicht ausreicht. Oder will jemand die Gams im Berg, Gänse im Watt, den Bär in Kanada und den roten Bock zuhause mit der gleichen Waffe bejagen? Ok, ok wer einen guten Drilling hat, kommt dem recht nahe, aber selbst der Dreiläufer ist wie jeder Kompromiss nicht perfekt .

3. Freilich haben nicht viele von uns Jägern den berühmten Dukatenesel zuhause stehen. Insofern kann ich den Wunsch nach einem preisgünstigen Fernglas nachvollziehen.
ICH greife aber lieber zu einem gebrauchten Gerät eines Spitzenherstellers, wenn mir momentan der Daumen zu kurz ist.

4. Es gibt sicher andere Meinungen zum Thema und ich bin auch sehr dafür, dass jeder gefälligst seine eigenen Erfahrungen und Fehler macht.
Der alte Spruch: "Billig kauft doppelt" hat aber seine Berechtigung - immer wieder!
Biobauer19.04.08 @ Waidmeister #
Waidmeister schrieb:

1. Eigentlich ist der Ausdruck "Zweitglas" irreführend. Denn sobald Du durchschaust ist es Dein Erstglas. Und Du willst ja gut sehen damit.
Auch Dein Zweitauto nützt Dir wenig wenn - übertrieben - die Windschutzscheibe voll Teer gepappt ist. Unter dem Aspekt sollte jedes Glas ein "Erstglas" sein.

2. Langsam setzt sich beim deutschen Jägersmann die Erkenntnis durch, dass ein Glas alleine nicht ausreicht. Genau wie nur ein Gewehr für gemischte Verhältnisse nicht ausreicht. Oder will jemand die Gams im Berg, Gänse im Watt, den Bär in Kanada und den roten Bock zuhause mit der gleichen Waffe bejagen? Ok, ok wer einen guten Drilling hat, kommt dem recht nahe, aber selbst der Dreiläufer ist wie jeder Kompromiss nicht perfekt .

3. Freilich haben nicht viele von uns Jägern den berühmten Dukatenesel zuhause stehen. Insofern kann ich den Wunsch nach einem preisgünstigen Fernglas nachvollziehen.
ICH greife aber lieber zu einem gebrauchten Gerät eines Spitzenherstellers, wenn mir momentan der Daumen zu kurz ist.

4. Es gibt sicher andere Meinungen zum Thema und ich bin auch sehr dafür, dass jeder gefälligst seine eigenen Erfahrungen und Fehler macht.
Der alte Spruch: "Billig kauft doppelt" hat aber seine Berechtigung - immer wieder!




Hallo,les mal mein posting nochmal durch ,ich schreib das ich zwei hochwertige gläser hier liegen habe, zwei zeiss dialyt 8 x56. ich denke das die deinen ansprüchen genügen .
es ging mir eigentlich eher darum ,da s wir zur zeit manchmal zu dritt ansitzen , da bekommen die zwei gläser immer die ,die die bezogen auf ihren sitz auch brauchen können . da wir aber bestimmt in zukunft seltenst zu dritt draussen sein werden sehe ich es für unnötig an mir nochmals ein solch teueres glas anzuschaffen,gebraucht hätte ich schon fast eine s gefunden gehabt ,abe r da hab ich zu langsam geschaut.
servus
Waidmeister19.04.08 @ Biobauer #
Biobauer schrieb:

Hallo,les mal mein posting nochmal durch ,ich schreib das ich zwei hochwertige gläser hier liegen habe, zwei zeiss dialyt 8 x56. ich denke das die deinen ansprüchen genügen .
es ging mir eigentlich eher darum ,da s wir zur zeit manchmal zu dritt ansitzen , da bekommen die zwei gläser immer die ,die die bezogen auf ihren sitz auch brauchen können . da wir aber bestimmt in zukunft seltenst zu dritt draussen sein werden sehe ich es für unnötig an mir nochmals ein solch teueres glas anzuschaffen,gebraucht hätte ich schon fast eine s gefunden gehabt ,abe r da hab ich zu langsam geschaut.
servus



Meine Antwort bezog sich auch auf den Eingangsposter, Du bist also "nur" zu 50 % gemeint, auch wenn ich Dich zitiert habe.
Dass meine Antwort trotzdem ein 100 % Treffer war beweist ja Dein letzter Satz.

Und trotzdem