Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Foto

Suhle

858 mal angesehen
21.05.2019, 12.41 Uhr

Suhle

auf die schnelle eine Suhle/Tränge angelegt mit Teichfolie---Zeitaufwand 3 Std.

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

21.05.2019 18:04 R93Hunter
Wird die Folie nicht durch getreten?
21.05.2019 18:26 Gento
Hoffentlich hält die Folie. Wir haben auch zwei davon, sind leider undicht.
21.05.2019 18:38 esau
Es wird eine Sauarbeit die Foliereste für die Entsorgung wieder rauszubekommen.
Die Halbwertzeit von Sowas ist gering
Anlegung einer richtigen künstlichen Suhle ist aufwendige Tiefbauarbeit, wozu der Untergrund großräumig mit verdichtetem Lehm geschaffen werden muss.
Ob sich das rechnet, ist fraglich.
Wenn dir das nichts ausmacht,wünsche ich dir viel Erfolg , bevor du es genervt zu den Akten legst.
22.05.2019 11:18 Tannschuetz
So wie esau oben schreibt sehe ich das auch.
Vertane Liebesmüh! Wird leider nicht lange halten. Ohne verdichtete Lehmbegründung wird das nix... und das ist mal richtig Arbeit!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang