Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Foto

GIraffe

1636 mal angesehen
21.08.2012, 23.50 Uhr

GIraffe

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

22.08.2012 00:49 Wuidsau47
Ganz tolle Leistung ehrlich ihr ...........er
22.08.2012 01:09 Rumtreiber
was ne Armut!
22.08.2012 01:21 Treiber123
Wuidsau47 schrieb:
Ganz tolle Leistung ehrlich ihr ...........er



muss man dein kommentar verstehen ? in jedem land/kontinent werden andere wildarten bejagt!!
22.08.2012 05:34 Schwatter
Ihr seid Helden! Unter welchen Minderwertigkeitskomplexen muss ich eigentlich leiden, mich in solch einer Pose mit "Beute" fotografieren zu lassen?
22.08.2012 05:38 Jagara
Warum zum Teufel erlegt man eine Giraffe ?!??!?!?!?!?!?!?!?!??!?! Arm..
22.08.2012 07:18 Hulzfux
Solange die Tiere alle verwertet werden, kann jeder erlegen, was die jeweiligen Länder legal erlauben. Übrigens - Warum hat die Giraffe so nen langen Hals?
.
.
.
Weil der Kopf so weit oben ist!
22.08.2012 07:19 Auswanderer
Ich finde das Man immer seine Wortwahl überlegen sollte , auch wenn man etwas für nicht in Ordnung hält, jeder hat seine Meinung und ie ist zu respektieren!

Warum werden Giraffen geschossen weil sie sehr große Schaden anstellen !

Und kontrollierte Jagd sichert jeden Waldbestand -
Siehe Großwild in Namibia versus Kenia !

Zuerst mal mit der materie auseinandersetzen bevor man schreit - Vorallem in welchem Ton !

Denkt mal nach warum Rotwild wegen schälschäden geschossen wird !

Da gibt es Dinge bei der Jagd in Europa die ich auch net verstehen kann , aber ich respektiere es aber unterstützen tue ich es nicht !

Michael
22.08.2012 10:18 Jagara
Auswanderer schrieb:
Ich finde das Man immer seine Wortwahl überlegen sollte , auch wenn man etwas für nicht in Ordnung hält, jeder hat seine Meinung und ie ist zu respektieren!

Warum werden Giraffen geschossen weil sie sehr große Schaden anstellen !

Und kontrollierte Jagd sichert jeden Waldbestand -
Siehe Großwild in Namibia versus Kenia !

Zuerst mal mit der materie auseinandersetzen bevor man schreit - Vorallem in welchem Ton !

Denkt mal nach warum Rotwild wegen schälschäden geschossen wird !

Da gibt es Dinge bei der Jagd in Europa die ich auch net verstehen kann , aber ich respektiere es aber unterstützen tue ich es nicht !

Michael

Das mag vielleicht sein, Wildschaden hin oder her. Das sollen die da unten selber regeln. Ich bin grundsätzlich gegen solche "Jagdreisen". Raus vom Jeep und Finger krum. Tolle Leistung.
22.08.2012 10:29 Schwatter
Da gibt es Dinge bei der Jagd in Europa die ich auch net verstehen kann , aber ich respektiere es aber unterstützen tue ich es nicht !
Michael
[/quote]

Dagegen ist ja nix zu sagen. Ich frage mich, warum muss ich mich so darstellen? Macht Eure Beute, geht damit anständig um, und propagiert nicht solche heiklen Themen, die ein Normalo nur versteht, indem seitenweise Erklärungen notwendig sind. Der giraffenkopfhaltende Neger erinnert mich auch an andere Zeiten....
22.08.2012 10:46 Biobauer
wmh

wie schmecken die??
22.08.2012 10:54 Forstwart91
WMH
22.08.2012 10:58 Dirk71
Wuidsau47 schrieb:
Ganz tolle Leistung ehrlich ihr ...........er


Das könnte ein Jagdgegner auch zu Bildern von deiner Sau oder Bock auch schreiben.
Warum soll der Bestand nicht genutzt werden wenn es genug gibt?
Und dass das Wildbret genutzt wird ist ist in der Gegend selbstverständlich.
22.08.2012 11:00 Dirk71
Rumtreiber schrieb:
was ne Armut!


Arm ist, so was zu posten und von dieser Jagd und den Gründen keine Ahnung zu haben!
22.08.2012 11:01 Dirk71
Schwatter schrieb:
Ihr seid Helden! Unter welchen Minderwertigkeitskomplexen muss ich eigentlich leiden, mich in solch einer Pose mit "Beute" fotografieren zu lassen?


Bei deinen Bildern find ich auch einige Böcke... warum hast du die fotografiert und hier eingestellt?
22.08.2012 11:06 toto
Sehr schöne Bilder stellst Du von der Jagd in Afrika ein. Was sind denn die Mindestanforderung an Mensch und Material?
22.08.2012 12:02 Saujager111
Waidmannsheil zur Giraffe
22.08.2012 12:18 Wberg
warum nicht, wenn es vernünftige Gründe dafür gibt.
Bei dem langen Hals musst ich gleich an die vielen "Beinscheiben" für Osobucco denken.
22.08.2012 12:20 Schwatter
Dirk71 schrieb:
Bei deinen Bildern find ich auch einige Böcke... warum hast du die fotografiert und hier eingestellt?

Bitte, bitte- lies erst und poste dann. Es geht nicht um die Beute, es geht mir um die Darstellung...
22.08.2012 12:34 Helmuto
Völlig krank
Üble Gesellschaft kleinhirniger Geltungssüchtiger.
Helmut
22.08.2012 12:37 Helmuto
Auswanderer schrieb:

Warum werden Giraffen geschossen weil sie sehr große Schaden anstellen !



Michael
Klar Jäger haben immer Erfindungsgeist um ihr Tun zu rechtfertigen, aber bitte doch nicht so plump

22.08.2012 12:49 tomhaus
Helmuto schrieb:




No no Helmuterl,

in Bremen machen´s keinen Schaden, des is logisch, i schatz aber, de haben s a net in Bremen gschossn. Da gibt´s den Spruch mit dem Urteil über andere und a bestimmte Strecke, die ma erst in seine Schuh geh soll, bevor ma sich eins erlaubt...
22.08.2012 13:48 Rumtreiber
Dirk71 schrieb:
Arm ist, so was zu posten und von dieser Jagd und den Gründen keine Ahnung zu haben!

fühlt sich da jemand angesprochen? GANZ ARM !!!
22.08.2012 14:20 Dirk71
Rumtreiber schrieb:
fühlt sich da jemand angesprochen? GANZ ARM !!!


Ich versteh dich nicht!

Hast du was gegen die Bejagung von Wild, das im Bestand nicht gefährdet ist, zu Schaden geht und anschließend verwertet wird?
Dann müsstest du auch was gegen Schwarzwildjagd in Deutschland haben!

Oder hast du was gegen Jäger die sich ihren Traum erfüllen?
Dann müsstest du auch was gegen den Niederwildjäger haben, der sich nach 30 oder 40 Jagdjahren den Traum vom Rothirsch im Landes- oder Bundesforst erfüllt.

Hast du was dagegen dass Jagdgäste durch Abschussgebühren usw. Geld in ein Land bringen?
Gönnst du den Einheimischen nicht von den ausländischen Jagdgästen zu profitieren?

Oder geht es dir um die Darstellungweise der Jagdgesellschaft auf dem Foto?
Ich sehe hier nur ein Erinnerungsfoto mit Jäger, Jagdführer und Tracker/Jagdhelfer und dem erlegten Stück Wild.

Und noch was zu dem angesprochen fühlen:
Ich war noch nie in Afrika und habe es auch in näherer Zukunft nicht vor!

Und jetzt erklär mir und den anderen doch bitte was du mit "arm" meinst!
22.08.2012 15:40 DK74
Schwatter schrieb:
Da gibt es Dinge bei der Jagd in Europa die ich auch net verstehen kann , aber ich respektiere es aber unterstützen tue ich es nicht !
Michael


Dagegen ist ja nix zu sagen. Ich frage mich, warum muss ich mich so darstellen? Macht Eure Beute, geht damit anständig um, und propagiert nicht solche heiklen Themen, die ein Normalo nur versteht, indem seitenweise Erklärungen notwendig sind. Der giraffenkopfhaltende Neger erinnert mich auch an andere Zeiten....
[/quote]

Ist es zu Dir ins Land Brandenburg noch nicht vorgedrungen, dass das Wort "Neger" für rassistisch und abwertend steht? Vorher mal bisschen den Kopf anstrengen, bevor man den Finger betätigt.
22.08.2012 15:53 Rumtreiber
Dirk71 schrieb:
Ich versteh dich nicht!

Hast du was gegen die Bejagung von Wild, das im Bestand nicht gefährdet ist, zu Schaden geht und anschließend verwertet wird?
Dann müsstest du auch was gegen Schwarzwildjagd in Deutschland haben!

Oder hast du was gegen Jäger die sich ihren Traum erfüllen?
Dann müsstest du auch was gegen den Niederwildjäger haben, der sich nach 30 oder 40 Jagdjahren den Traum vom Rothirsch im Landes- oder Bundesforst erfüllt.

Hast du was dagegen dass Jagdgäste durch Abschussgebühren usw. Geld in ein Land bringen?
Gönnst du den Einheimischen nicht von den ausländischen Jagdgästen zu profitieren?

Oder geht es dir um die Darstellungweise der Jagdgesellschaft auf dem Foto?
Ich sehe hier nur ein Erinnerungsfoto mit Jäger, Jagdführer und Tracker/Jagdhelfer und dem erlegten Stück Wild.

Und noch was zu dem angesprochen fühlen:
Ich war noch nie in Afrika und habe es auch in näherer Zukunft nicht vor!

Und jetzt erklär mir und den anderen doch bitte was du mit "arm" meinst!

Ich meine damit eigentlich nur die Darstellung solcher Bilder in einem öffentlichen Forum, sonst nix.
mag sein das die Jagd dort notwendig is, ich persönlich würde sowas nie tun aber jedem das seine. Ich hätte keine Freude dran ne giraffe , nen Löwe oder ähnliches zu erlegen. Aber in erster Linie gehts mir um Bilder von toten viehchern. zugegeben gibts da schlimmere als dieses Bild.
Wmh Rumtreiber
22.08.2012 16:11 Waldrabauke93
Wmh zur Giraffe
22.08.2012 18:41 Schwatter
Eben, weil das Wort rassistisch ist, habe ich es im Zusammenhang mit "anderen Zeiten" verwendet.
Deshalb: Vorher mal bisschen den Kopf anstrengen, bevor man den Finger betätigt.
23.08.2012 10:26 Dirk71
TomImWald schrieb:
Das mag vielleicht sein, Wildschaden hin oder her. Das sollen die da unten selber regeln. Ich bin grundsätzlich gegen solche "Jagdreisen". Raus vom Jeep und Finger krum. Tolle Leistung.


Warum erlegst du Rehe und Füchse?

Ich hab mir mal erlaubt ein paar Wörter auszutauschen.

Verbiss hin oder her.
Das sollten die die Waldbesitzer und Naturschützer selber regeln.
Ich bin grundsätzlich gegen Jagd.
Rauf auf den Hochsitz und Finger krum.
Tolle Leistung!

Merkst du was?
23.08.2012 10:32 Jagara
Dirk71 schrieb:
Warum erlegst du Rehe und Füchse?

Ich hab mir mal erlaubt ein paar Wörter auszutauschen.

Verbiss hin oder her.
Das sollten die die Waldbesitzer und Naturschützer selber regeln.
Ich bin grundsätzlich gegen Jagd.
Rauf auf den Hochsitz und Finger krum.
Tolle Leistung!

Merkst du was?

Gegen Jagd? Da spricht ja eine seeehr kundige Person. Hast du den Jagdkurs gemacht oder ich? Merkst was? Zur Jagd gehört weit mehr als auf die Kanzel und Finger krum mein lieber. Und hier gehts um die Jagdreisen welche ich verabscheue. Also schönes Leben noch....
23.08.2012 10:53 Dirk71
TomImWald schrieb:
Gegen Jagd? Da spricht ja eine seeehr kundige Person. Hast du den Jagdkurs gemacht oder ich? Merkst was? Zur Jagd gehört weit mehr als auf die Kanzel und Finger krum mein lieber. Und hier gehts um die Jagdreisen welche ich verabscheue. Also schönes Leben noch....


Warum so aufgebracht?
Hab ich da einen wunden Punkt getroffen?

Richtig: Zur Jagd gehört weit mehr. z.B. auch Jagdreisen!
Ich mag auch nicht alles was in Deutschland jagdlich gemacht wird.
Aber ich toleriere es!

Woher kommt dieser Hass gegen Jagdreisen?
Du weißt schon dass dadurch Arbeitsplätze geschaffen werden und Geld in Länder fließt, die es dringend benötigen?
23.08.2012 10:56 Jagara
Dirk71 schrieb:
Warum so aufgebracht?
Hab ich da einen wunden Punkt getroffen?

Richtig: Zur Jagd gehört weit mehr. z.B. auch Jagdreisen!
Ich mag auch nicht alles was in Deutschland jagdlich gemacht wird.
Aber ich toleriere es!

Woher kommt dieser Hass gegen Jagdreisen?

Ne wund nicht. Ich bin reinen Gewissens.
Ich find das mit dem Wildschaden sollen die Länder selber regeln, das geht uns nichts an. Und da runter pilgern und aus dem Jeep so ne Giraffe umzunieten find ich nicht so toll. Deren Motivation ist doch nicht den Wildschaden dort zu regulieren! Das kannst mir nicht erzählen! Da steckt ne andere Motivation dahinter. Weiß nicht welche und kanns mir nicht vorstellen.
23.08.2012 11:06 Dirk71
TomImWald schrieb:
Ne wund nicht. Ich bin reinen Gewissens.
Ich find das mit dem Wildschaden sollen die Länder selber regeln, das geht uns nichts an. Und da runter pilgern und aus dem Jeep so ne Giraffe umzunieten find ich nicht so toll. Deren Motivation ist doch nicht den Wildschaden dort zu regulieren! Das kannst mir nicht erzählen! Da steckt ne andere Motivation dahinter. Weiß nicht welche und kanns mir nicht vorstellen.


Wer sagt denn dass da "aus dem Jeep so ne Giraffe umgenietet wird"?
Warum sollten die den Wildschaden selber regeln, wenn sie auch Geld damit verdienen können?
Ich gebs auf...
Jemanden der nicht verstehen WILL kann man auch nichts erklären.

24.08.2012 12:28 Thejel
Waidmannheil,
wie schmeckt den Giraffe?
Erlegen würde ich sie nicht unbedingt wollen, aber probieren gerne.
25.08.2012 23:08 8asw8
TomImWald schrieb:
Gegen Jagd? Da spricht ja eine seeehr kundige Person. Hast du den Jagdkurs gemacht oder ich? Merkst was? Zur Jagd gehört weit mehr als auf die Kanzel und Finger krum mein lieber. Und hier gehts um die Jagdreisen welche ich verabscheue. Also schönes Leben noch....

geh und google cites,....

ach an den einsteller: wie schmecken die? wurde schon öfter gefragt und es interessiert mich!
ansonsten waidmannsheil!!
26.08.2012 07:43 Auswanderer
Hi zusammen ,

Um der frage wie Giraffe schmeckt nachzukommen - sehr ähnlich wie Rindfleisch - die Steaks sind t
Sehr saftig und weich , aber auch sonst ist jeder Teil sehr schmackhaft !

Sonnige Grüße michael
27.08.2012 08:00 Jagara
8asw8 schrieb:
geh und google cites,....

ach an den einsteller: wie schmecken die? wurde schon öfter gefragt und es interessiert mich!
ansonsten waidmannsheil!!

Ok gehst mit?!?!?
27.08.2012 12:27 8asw8
TomImWald schrieb:
Ok gehst mit?!?!?

brauch ich nicht,... hab ich schon
27.08.2012 12:28 Jagara
8asw8 schrieb:
brauch ich nicht,... hab ich schon

Ok...dann interessierts mich nimmer
27.08.2012 12:44 8asw8
TomImWald schrieb:
Ok...dann interessierts mich nimmer

schade für dich wäre es so lehrreich zu herauszufinden was da in welchem anhang steht und was das bedeutet. ;)
27.08.2012 12:45 Jagara
8asw8 schrieb:
schade für dich wäre es so lehrreich zu herauszufinden was da in welchem anhang steht und was das bedeutet. ;)

nene ich hab mein eigenes Bild aber danke!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang