Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Anschussseminar im Sachsenwald mit Chris Balke

bis
in Friedrichsruh, Witzhaver Viert (im Sachsenwald)
Der Schweisshundführer Chris Balke und sein Team von der Schweißhundestation Herzogtum Lauenburg werden in einem theoretischen Teil bis hin zur sehr Lehrreichen Praxis, wesentliche
Bestandteile „Nach dem Schuss“ erläutern und verständlich erklären. Verschiedene „Anschuss“ Situationen werden sehr praxisnah simuliert und von den Teilnehmern bis auf das letzte Pirschzeichen ausgearbeitet. Chris Balke ist der einzige Hauptberufliche Schweisshundführer Deutschlands und kann auf unzählige Erlebnisse, Nachsuchen und Jagdereignissen zurückgreifen.

Für junge Teilnehmer gibt es eine kleine Besonderheit, Wer möchte kann am Abend vorher anreisen mit uns gesellig den Abend verbringen und dort Zelten. Ein Überraschungsgast wird uns besuchen und am Lagerfeuer von seinen etlichen Jagderlebnissen berichten. Und vielleicht wird man auch im dunklen des Waldes den ein oder anderen röhrenden Hirschen hören.

Kostenbeitrag: 60,00€ pro Person incl. Mittagessen + Mineralwasser und Tee
Veranstaltungsadresse:
Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V.
Friedrichsruh, Witzhaver Viert (im Sachsenwald)
Ansprechpartner:
Sebastian Seeliger
Kontakt-Telefonnummer: 0175/6743305
Homepage: http://www.ljv-sh.de/index.php?option=com_seminar&task=3&cid=94

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang