Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Großes Bayerisches Landesschießen


in Amerdingen
Für Absprachen / Fahrgemeinschaften siehe diesen Thread

Teilnehmen kann jeder Jagdscheininhaber oder Jungjägeranwärter mit entsprechendem Versicherungsschutz. Nicht-BJV-Mitglieder werden in der Gästeklasse gewertet.

Startgebühr: 30€ für Langwaffe, 10€ für Kurzwaffe.

Für Schützen, die am Samstag verhindert sind, besteht die Möglichkeit, am Freitag, 26.8., 14.00 Uhr zu schießen.

Disziplinen: Kugel - je 5 Schuß auf Rehbock, stehend angestrichen; Fuchs - sitzend auf den Ellenbogen aufgestützt; Gams - aufgelegt. Laufender Keiler - je 5 Schuß pro Richtung.
Schrot - ja 15 Wurfscheiben Trap und Skeet sowei 15 Tauben "Jagdparcours"
Kurzwaffe - wie gehabt.

Einzel- und Mannschaftswettbewerb (eine Mannschaft besteht aus 5 Schützen - die besten 4 werden gewertet).

Veranstaltungsadresse:
Landesjagdverband Bayern e.V.
Schießanlage Graf Stauffenberg, Amerdingen (info@schiessanlage-amerdingen.de)
86735 Amerdingen
Bundesland: Schwaben
Ansprechpartner:
BJV
Kontakt-E-Mail-Adresse: martin.muehlbauer@web.de
Kontakt-Telefonnummer: 0172 / 973 32 89
Homepage: http://www.jagd-bayern.de/

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang