Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Fachtagung: Wiedervernetzung in der Praxis


bis
in Flintbek
"Wiedervernetzung in der Praxis -Korridore gemeinsam gestalten, dauerhaft sichern!"

Menschen wollen mobil sein – Hirsch, Haselmaus und Co. auch. Doch wie lässt sich für Tiere das weitere Umfeld von Querungshilfen so gestalten, damit diese auch langfristig funktionieren?

In dem Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben „Holsteiner Lebensraumkorridore“ wird die modellhafte Einbindung von Querungshilfen in das Umland entwickelt und erforscht. Über erste Ergebnisse und bundesweite Umsetzungsmöglichkeiten informieren Fachreferenten während dieser zweitägigen Fachtagung.
Veranstaltungsadresse:
Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Deutschland, Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Torsten Reinwald - Deutscher Jagdschutzverband e.V.
Kontakt-E-Mail-Adresse: pressestelle@jagdschutzverband.de
Kontakt-Telefonnummer: (02 28) 9 49 06 20
Homepage: http://www.lebensraumkorridore.de/

Schlagwörter dieses Termins

fachtagung , korridore , lebensraum , (wieder)-vernetzung
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang