Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Einladung zur Lesung aus dem aktuellen Buch von Bertram Graf von Quadt " Was wäre denn um´s Leben ohne Jagen" !

bis
in München
„Was wär denn ums Leben ohne Jagen?“
Bertram Graf von Quadt stellt sein brillantes jagdliteratisches Erstlingswerk „Was wär denn ums Leben ohne Jagen?“ im Rahmen einer Le-sung in München vor.
„Was wär denn ums Leben ohne Jagen?“
Diese Zeilen aus einem alten, bayrischen Volkslied bringt die inzwischen rund 26-jährige Jagdleidenschaft des Au-tors auf den Punkt. Ob auf Rehböcke im württembergi-schen Allgäu oder den westenglischen Cotswolds, sei es auf Sauen in Spanien oder dem niederösterreichischen Weinviertel, ob auf Fasan oder Huhn, auf Großen oder Kleinen Hahn: in jeder der vorliegenden Erzählungen aus mehr als einem Vierteljahrhundert aktiven Jagens ist die Achtung vor Natur und Kreatur, vor Mitgeschöpf und Schöpfung spürbar und erlebbar.
Bertram Graf von Quadt, geboren 1966 in Ravensburg, stammt aus einer Familie, in der die Jagd seit Generatio-nen eine zentrale Rolle spielt. Zu den jagdliterarischen Vorbildern des Hörfunkjournalisten zählen Autoren wie Gagern, Nolcken oder Cramer-Klett. Mit diesem Buch legt er sein Erstlingswerk vor. Erschienen ist das Werk im Neumann-Neudamm Verlag - erhältlich für 19,95 Euro im gut sortierten Fachbuchhandel.
Die Buchvorstellung / Lesung findet am 3. Dezember 2010 im König Ludwig Saal des Hofguts Menterschweige in München statt. Beginn ist um 20:00 Uhr. Die Veranstal-tung wird gemeinsam vom Neumann-Neudamm Verlag, der Jagdschule ISARIA, München und JagdFIEBER.com – ausgesucht gute Jagdartikel online kaufen, ausgerichtet. In diesem Rahmen werden zudem hochwertige Jagdaccessoires sowie sportlich-moderne Loden-Jagdbekleidung der Marken Steinmandl. und Jagdhund ausgestellt. Aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten wird um verbindliche Anmeldung über die Jagdschule Isaria, München, unter: +49 (0) 89 45238246 oder per eMail: in-fo@jagdschule-isaria.de. Ansprechpartner ist Herr Uwe R. König.
Der EINTRITT ist natürlich FREI !!
Veranstaltungsadresse:
Jagdschule Isaria mit der Firma Steinmandl und dem Verlag Neumann-Neudamm
Menterschwaigstraße 4
81545 München
Ansprechpartner:
Uwe R. König
Kontakt-E-Mail-Adresse: info@jagdschule-isaria.de
Kontakt-Telefonnummer: 0049 89 45 23 82 46
Homepage: http://www.jagdschule-isaria.de

Schlagwörter dieses Termins

bertram graf von quadt , bertram quadt , buch , buchvorstellung , graf von quadt , isaria , jagd , jagdschule , jagdschule isaria , lesung , literatur , münchen
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang