Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Bundesjägertag 2010


bis
in Templin/Brandenburg
„Hege ist kein Flickenteppich“, so der diesjährige Leitspruch des Bundesjägertages im brandenburgischen Templin. Das Motto erinnert an rückwärts gewandte „Reform-Bestrebungen“ einiger Bundesländer, die die Grundfesten der Jagd in ganz Deutschland unterhöhlen würden und mahnt die Einheit des Jagdrechtes in Deutschland an.

Die rund 600 Delegierten und Kreisgruppenvorsitzenden aus ganz Deutschland erwartet am Templiner See ein umfangreiches und vielseitiges Programm. So wird der bekannte Publizist und Dokumentarfilmer, Michael Miersch, eine Fachdiskussion zum Thema „Schwarzwild – eine Herausforderung nur für Jäger?“ moderieren. Ergänzend dazu findet eine Exkursion zu einem Agrarbetrieb statt, der sich an dem vom DJV durchgeführten Schwarzwild-Modellvorhaben beteiligt. In der Delegiertenversammlung soll ausführlich über die im letzten Jahr angestoßene Satzungsreform diskutiert werden, für die anschließende Kundgebung sind Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner und Ministerpräsident Matthias Platzeck angefragt.

Für die Teilnahme am Bundesjägertag wird eine Anmeldung über den eigenen LJV benötigt.
Veranstaltungsadresse:
Templin/Brandenburg
Ansprechpartner:
DJV Hauptgeschäftsstelle
Kontakt-E-Mail-Adresse: pressestelle@jagdschutzverband.de
Kontakt-Telefonnummer: 0228-9490620
Homepage: http://www.jagd-online.de/termine/?meta_id=1793

Schlagwörter dieses Termins

bundesjägertag
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang