Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

8,5-Jahresschießen 26. - 28. Feb. 2010 in Friedenfels/Opf.


bis
Werner und Rosemarie Reb veranstalten am 27. und am 28. Februar 2010 jeweils von 9:00 bis 18:00 in 95688 Friedenfels/Opf. wieder zwei getrennte Schießen nur für Büchsen im Kaliber 8,5x63 und 8,5x63 R. Dabei sind drei jagdnahe Disziplinen zu absolvieren: Auf 100, 200 und 300 m werden jeweils 5 Schuss abgegeben.

Die hochwertigen Sachpreise (beim Jahresschießen 2009 lag der Preispool bei fast 40000 Euro) werden unter allen Teilnehmern verlost, darüber hinaus erhalten die Tages- und Gesamtsieger sowie "die beste Schützin" und "die weiteste Anfahrt" weitere Sachpreise. Zu gewinnen gibt's z.B. Jagdwaffen, Jagdoptik, Jagdreisen, Munition, Geschosse, Ausrüstung, Bücher, Zeitschriftenabonnements, Gutscheine für Schießseminare usw..

Hauptzweck des Schießens ist, die von Werner Reb entwickelten Patronen 8,5x63 und 8,5x63 R im Rahmen der stetig wachsenden "8,5-Familie" vorzustellen und kennenzulernen. Für alle, die noch keine Waffe 8,5x63/R besitzen, stehen kostenlose Leihwaffen zur Verfügung. Werkspatronen können vor Ort erworben werden. Für Besitzer von 8,5-Büchsen sind Werks- oder Handladungen erlaubt.

Das Nenngeld für das 8,5-Schießen beträgt 150 € pro Schießtag, Sie können an einem oder an beiden Tagen teilnehmen. Bitte beachten: Nenngeld ist Reuegeld und kann bei Absage nicht zurück erstattet werden.

Bitte Anmeldung nur über E-Mail unter Angabe Ihrer Adresse, Telefonnummer und Teilnahmedatum an jagdbuechsenschiessen(at)t-online.de. Die Rebs nehmen unverzüglich Kontakt zu Ihnen auf.
Wegen begrenzter Teilnehmerzahl der 8,5-Schießen ist rasche Anmeldung nötig.

Für eine limitierte Zahl von 8,5-Freunden wird gleichenorts am Freitag, 26.02. 9:00-17:00 von Schießlehrer Werner Reb ein Vorbereitungsseminar für das 8,5-Schießen gegeben. Dabei können eigene und Leihwaffen probegeschossen werden. Das Seminar ist nur im Zusammenhang mit der Teilnahme am folgenden 8,5-Schießen zugänglich, das Nenngeld beträgt 100 €.

Veranstaltungsadresse:

Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: jagdbuechsenschiessen@t-online.de

Schlagwörter dieses Termins

5x63 (r) , 8 , "8 , 8.5*63 , 8.5*63 r , 8.5-familie , friedenfels/opf. , jagdschießen , reb , wertvolle sachpreise
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang