Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Nachtsicht bei Rehwildbejagung

#
Nachtsicht bei Rehwildbejagung
[www.jagderleben.de]

Was haltet ihr davon?
An ihren Taten werdet ihr sie erkennen.

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Es wird für die falsche Wildart gefordert, wer zu blöd ist um tagsüber Rehwild zu erlegen, sollte es sein lassen. Bei Sauen halte ich es im Sinne des Tierschutzes allerdings für vertretbar auf solche Techniken zurück zu greifen.
Tontauben? Nein danke, sind mir zu trocken!

Mett, Gottes Entschuldigung für Salat!
8
 
@ cavecanem #
Über diesen Quatsch habe ich mich gestern schon geärgert.
Soll man das ernst nehmen???
drei mal drei ist sechs
0
 
@ Gento #
So etwas,und noch mehr, wird man in Zukunft öfter lesen. Wie es sich abzeichnet wird es nach den nächsten Wahlen einen grünen Umwelt Minister geben. Zeiten ändern sich, so auch die der Jagd. Entweder man zieht mit oder man bleibt auf der Strecke. Auf der Strecke, die dann andere legen!
An ihren Taten werdet ihr sie erkennen.
1
 
@ Gento #
So etwas,und noch mehr, wird man in Zukunft öfter lesen. Wie es sich abzeichnet wird es nach den nächsten Wahlen einen grünen Umwelt Minister geben. Zeiten ändern sich, so auch die der Jagd. Entweder man zieht mit oder man bleibt auf der Strecke. Auf der Strecke, die dann andere legen!
An ihren Taten werdet ihr sie erkennen.
1
 
@ cavecanem #
cavecanem schrieb:

So etwas,und noch mehr, wird man in Zukunft öfter lesen. Wie es sich abzeichnet wird es nach den nächsten Wahlen einen grünen Umwelt Minister geben. Zeiten ändern sich, so auch die der Jagd. Entweder man zieht mit oder man bleibt auf der Strecke. Auf der Strecke, die dann andere legen!


Wenn es sich so entwickeln sollte, das es nur noch mit immer mehr Technik funktioniert, dann wünsche ich mir, das den inkompetenten Technikfreaks die Technik um die Ohren fliegt. Dann trennt sich die Spreu vom Weizen!
Tontauben? Nein danke, sind mir zu trocken!

Mett, Gottes Entschuldigung für Salat!
3
 
@ Gento #
Gento schrieb:

Über diesen Quatsch habe ich mich gestern schon geärgert.
Soll man das ernst nehmen???

Das ist nicht der einzige Quatsch,den diese Populisten höchsten Ranges produzieren.Nur leider fällt da fast 1/4 der mitlerweilen beschränkten Bevölkerung (vor allem im Westteil) darauf rein. Wer das Stromnetz als Stromspeicher bezeichnet und Kobolde in Batterien wirken sieht,nichts mit Deutschland anzufangen weiß oder dieses Land als mieses Stck. Scheixxe bezeichnet,hat in Wirklichkeit außer großer Klappe nichts drauf.
Frauen lügen nie.Sie erfinden höchstens die Wahrheit,die sie gerade brauchen (Yves Montant)
Das Geld ist am schnellsten beim Teufel,wenn man einen Engel kennenlernt !(Robert Lemke)
6
 
@ cavecanem #
cavecanem schrieb:

So etwas,und noch mehr, wird man in Zukunft öfter lesen. Wie es sich abzeichnet wird es nach den nächsten Wahlen einen grünen Umwelt Minister geben. Zeiten ändern sich, so auch die der Jagd. Entweder man zieht mit oder man bleibt auf der Strecke. Auf der Strecke, die dann andere legen!

Völlig falsch und typisch für den vorherrschenden Menschentyp einer bestimmten Himmelsrichtung ! Nicht mitschwimmen und die Wohnzimmerrevolution am PC ausüben,sondern was dagegen tun !
Frauen lügen nie.Sie erfinden höchstens die Wahrheit,die sie gerade brauchen (Yves Montant)
Das Geld ist am schnellsten beim Teufel,wenn man einen Engel kennenlernt !(Robert Lemke)
2
 
@ cavecanem #
cavecanem schrieb:

[www.jagderleben.de]

Was haltet ihr davon?


nix

das das öjv-gsxxxxrl sowas begrüsst und propagiert wundert mich nun nicht, und das die da gerne mitmachen ebenfalls nicht, ich würde dahingehend konsequenzen ziehn, das ich den obolus, den ich alle jahre hier für jagd ausgebe, dann woanders lasse.

wobei sie diese ganzen eigenbewirtschaftungen unter federführung der ökonomen als rohrkreperier rausstellten, spätestens dann wenn sau auftauchen


Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
1
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang