Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Jagdwaffen + Waffenhandhabung
3508 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Jagdwaffen + Waffenhandhabung

Pro und Contra BoreSnake

@ Pille #
Da hast Du völlig und uneingeschränkt recht, ausschließlich ganz persönliche Dummheit.

Gerade beim Robla muß ich wissen was ich tue. Es reinigt sehr effizient, allerdings ist die Gefahr der "Fehlbedienung" größer als bei anderen.

Pille schrieb:

Da kann aber weder Robla noch Ballistol was dafür .

0
 
@ Braniff2019 #
Ich bin der Meinung, daß Öl in einem Lauf nix zu suchen hat.

Wenn ich jetzt tagelang ohne Pause im Regen unterwegs wäre, dann sähe ich das anders. Allerdings würde ich dann einen Stainless lauf bevorzugen, der ist rost-träger.

Braniff2019 schrieb:

bringt es was, wenn man für die Zwischendurch-Reinigung mit der BoreSnake vorher etwas Öl in den Lauf sprüht?

0
 
@ the_69 #
the_69 schrieb:

Da hast Du völlig und uneingeschränkt recht, ausschließlich ganz persönliche Dummheit.

Gerade beim Robla muß ich wissen was ich tue. Es reinigt sehr effizient, allerdings ist die Gefahr der "Fehlbedienung" größer als bei anderen.




Wie meinst Du das mit der "Fehlbedienung"? Dass man die Rückstände nicht sauber entfernt oder zuviel rein tut?
0
 
@ Anthas #
Rückstände nicht sauber entfernen

Anthas schrieb:

Wie meinst Du das mit der "Fehlbedienung"? Dass man die Rückstände nicht sauber entfernt oder zuviel rein tut?

2
 
@ the_69 #
the_69 schrieb:

Rückstände nicht sauber entfernen


Das ist für Jeden eigentlich selbsterklärend.
Darum habe ich mich gescheut, soetwas Banales zu antworten.
Nun hast Du dich erbarmt.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
0
 
@ esau #
esau schrieb:

Das ist für Jeden eigentlich selbsterklärend.
Darum habe ich mich gescheut, soetwas Banales zu antworten.
Nun hast Du dich erbarmt.


0
 
@ esau #
esau schrieb:

Das ist für Jeden eigentlich selbsterklärend.
Darum habe ich mich gescheut, soetwas Banales zu antworten.
Nun hast Du dich erbarmt.



Lieber einmal banal gefragt als etwas vielleicht falsch angewendet, wenn mans noch nicht verwendet hat.
Abgesehen davon warst DU nicht gefragt.
0
 
@ Anthas #
Anthas schrieb:

Lieber einmal banal gefragt als etwas vielleicht falsch angewendet, wenn mans noch nicht verwendet hat.
Abgesehen davon warst DU nicht gefragt.

Schreiben zu einem Thema, zu welchem man eine eigene Meinung hat,
ist der Sinn eines Forums
Sicherheit beim Schießen [jagderleben.landlive.de] - darf 1:1 kopiert und frei verteilt werden -

0
 
#
Gibt ja aber auch welche die z.B. im ersten Ballen eingesprüht werden könne mit Ballistol ( oder sonst was ) und der zweite trockene Ballen wischt dann gleich trocken nach.
1
 
@ Mauser66 #
Mauser66 schrieb:

Gibt ja aber auch welche die z.B. im ersten Ballen eingesprüht werden könne mit Ballistol ( oder sonst was ) und der zweite trockene Ballen wischt dann gleich trocken nach.

Genau so mache ich es seit Jahren.
Echte Freunde denken, noch reden schlecht über dich.
Sie halten zu dir, egal wie pillepalle Du bist.
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang