Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Wald und Forstwirtschaft
66 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Wald und Forstwirtschaft
Rund um das Thema Wald und Waldbewirtschaftung

Hilfe! Meine Eichenanpflanzung geht ein!

#
Kranke Eiche Kranke Eiche Kranke Eiche
Hilfe! Meine Eichenanpflanzung geht ein!
Hilfe! Meine Eichenanpflanzung geht ein!
Es handelt sich um Eichen die diesen Frühjahr gepflanzt wurden (120-150 cm). Und nachdem diese erst jetzt Blätter bekommen haben, sehen sie folgender Maßen aus. Kann mir jemand weiter helfen?
Was kann es sein und was kann ich dagegen tun.
Komischerweise sind umgepflanzte Wildlinge nicht befallen.

Viele Grüße

MrA

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 15.05.19 um 15:54 Uhr.
#
Wühlmäuse?

Spätfrost?

Baumschule schon gefragt?

Auf den Fotos ist leider nicht wirklich erkennbar, was Dich genau beunruhigt. Auf dem zweiten sieht's ein bissl aus wie Frostschäden. Normal treiben Eichen spät aus, durch den warmen April vllt. zu früh dran.
1
 
#
Die gib es bei uns zum Glück nicht!
0
 
#
Frost würde auch erklären, warum die Wildlinge nicht betroffen sind. Haben die gleichzeitig ausgetrieben? Habt ihr die Herkunftsempfehlungen beachtet?
1
 
#
Wühlmäuse sieht man nicht. Nach einer initalen Anlage von Gängen sind die nur noch unterirdisch. Ist das eine Erstaufforstung einer Wiese?
1
 
#
Wühlmäuse kann ich ausschließen. Definitiv.
Wiederaufforstungen am Waldrand. Standen vorher Pappel die weg mussten. Hainbuche und Eiche habe ich angepflanzt. Hainbuche ist super ausgetrieben vor 2-3 Wochen. Nur die Eiche ließ auf sich warten.
Also nur die aus der Baumschule. Ich gehe davon aus das die Herkunft passt.
Warum sollten beim Frost nur die Eichen aus der Baumschule Befällen sein.
0
 
#
Die Gespinstfäden können auf Raupenfraß hinweisen, sind tatsächlich die Blätter angefressen?
Da die Eiche gegen Mitte/Ende Juni nochmal treibt (Johannistrieb), würde ich in dem Fall erstmal abwarten und Raupen suchen.

Eine Eiche mal ausgraben, Wurzeln kontrollieren. Wenn Fraßspuren unterirdisch, dann Falleneimer um zunächst rauszufinden, welche Art da frisst.
3
 
@ MrA #
MrA schrieb:

Warum sollten beim Frost nur die Eichen aus der Baumschule Befällen sein.


Wenn sie zu einem anderen Zeitpunkt austreiben, das wäre Voraussetzung. Evtl hatten sie ja auch einen etwas größeren Pflanzschock als die Wildlinge, dazu müßte man die Umstände näher kennen.
1
 
@ MrA #
MrA schrieb:

Hilfe! Meine Eichenanpflanzung geht ein!
Es handelt sich um Eichen die diesen Frühjahr gepflanzt wurden (120-150 cm). Und nachdem diese erst jetzt Blätter bekommen haben, sehen sie folgender Maßen aus. Kann mir jemand weiter helfen?
Was kann es sein und was kann ich dagegen tun.
Komischerweise sind umgepflanzte Wildlinge nicht befallen.

Viele Grüße

MrA


Hallo,

von, auf und mit der Eiche leben so ungefähr 500 Insektenarten. Die Eiche gibt es trotzdem noch, also ruhig bleiben. Die Gespinstfäden deuten auf eine der Eichenwicklerarten hin, mit den Spinnfäden rollt die Raupe die Blätter ein um geschützt fressen zu können. Das ganze nennt sich Frühjahrsfraßgesellschaft der Eiche mit Eulenfalter, Frostspanner und Wickler. Die Eiche kann damit umgehen. Bei Frostschaden wären die Blätter jetzt schon schwarz und trocken.

Mit freundlichen Grüßen
5
 
@ MrA #
MrA schrieb:

Hilfe! Meine Eichenanpflanzung geht ein!
Es handelt sich um Eichen die diesen Frühjahr gepflanzt wurden (120-150 cm). Und nachdem diese erst jetzt Blätter bekommen haben, sehen sie folgender Maßen aus. Kann mir jemand weiter helfen?
Was kann es sein und was kann ich dagegen tun.
Komischerweise sind umgepflanzte Wildlinge nicht befallen.

Viele Grüße

MrA



Ist es dort sehr trocken?
Die Freiheit der Wölfe bedeutet den Tod der Lämmer.

Eine Zensur findet nicht statt nicht statt nicht sta ni
1
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang