Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Mecker- und Plauder-Ecke
701 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Mecker- und Plauder-Ecke
Hier kann gemeckert und gequasselt werden, über jedes beliebige Thema - natürlich nur unter Einhaltung der Netiquette!

Es wird immer bunter: Jägerin beim Ansitz bestohlen

@ Teckelschreck #
Teckelschreck schrieb:

...hätte wenn und aber! Es bleibt festzustellen das Angst ein schlechter Ratgeber ist!


Für Dich noch die Ausnahme zum Thema Angst:

Nur dumme Menschen haben keine Angst!
2
 
@ vierfuessler #
vierfuessler schrieb:

Freiwillige FeuerWehr?????


Diese Erklärung bietet sich an, denke Du und die anderen Ausgeschlafenen, wissen was er meint!
1
 
@ Dackelfan #
Dackelfan schrieb:

Diese Erklärung bietet sich an, denke Du und die anderen Ausgeschlafenen, wissen was er meint!



ER weiss es eh - er kennt mi...
Die Freiheit der Wölfe bedeutet den Tod der Lämmer.

Eine Zensur findet nicht statt nicht statt nicht sta ni
0
 
@ Dackelfan #
Dackelfan schrieb:

Für Dich noch die Ausnahme zum Thema Angst:

Nur dumme Menschen haben keine Angst!


Du bist echt ne Printe... aber ich weiß ja von wem es kommt!

Eine Waffe aus Angst zu führen und cholerisch zu reagieren ist sicher nicht der richtige Weg. Dann sollte man besser zu Hause bleiben und auf keinen Fall Waffen führen und oder besitzen. In dem geschilderten Fall gab es keine körperliche Gewalt und somit auch keinen Grund ne Waffe einzusetzen.
Deshalb schrieb ich hätte wenn und aber...
Was die Angst angeht... Mutter Natur uns ja ein paar Instinkte mitgegeben die es uns ermöglichen eine Situation einzuschätzen und entsprechend zu reagieren.
Respekt sollte man immer haben und dann auf sein Bauchgefühl hören. Meist spürt man deutlich früher wie sich eine Situation entwickelt.
0
 
@ Teckelschreck #
Teckelschreck schrieb:

Du bist echt ne Printe... aber ich weiß ja von wem es kommt!

Eine Waffe aus Angst zu führen und cholerisch zu reagieren ist sicher nicht der richtige Weg. Dann sollte man besser zu Hause bleiben und auf keinen Fall Waffen führen und oder besitzen. In dem geschilderten Fall gab es keine körperliche Gewalt und somit auch keinen Grund ne Waffe einzusetzen.
Deshalb schrieb ich hätte wenn und aber...
Was die Angst angeht... Mutter Natur uns ja ein paar Instinkte mitgegeben die es uns ermöglichen eine Situation einzuschätzen und entsprechend zu reagieren.
Respekt sollte man immer haben und dann auf sein Bauchgefühl hören. Meist spürt man deutlich früher wie sich eine Situation entwickelt.

Und Du steigst da voll drauf ein!
0
 
#
Es läuft eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem Dieb. Das Foto des Täters kann man sich auf jawina anschauen.
1
 
@ 2309udo #
2309udo schrieb:

Mein Seppl zeigt da schon gute Ansätze

Apropos Seppl. Wie ist er geworden? Schon lange keine Geschichte mehr, von der Wirtin mit den großen, na du weißt schon gelesen.
Entschuldigung fürs Off Topic
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang